HG COMMERCIALE

HG COMMERCIALE

Über HG COMMERCIALE

Wand- und Bodenebläge für innen bis aussen. Die HGC führt die schönsten Produkte für alle Anwendungen.

Die HG COMMERCIALE ist ein führendes, rein schweizerisches Dienstleistungsunternehmen für die Schweizer Bauwirtschaft.

42 Verkaufsstellen und 22 attraktive Ausstellungen
Die Genossenschaft versorgt ihre Kunden, Bauunternehmen aller Sparten, in 42 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz mit einem breitem Sortiment an Baumaterial, Holz, Dach- und Fassadenmaterial, Gips- und Trockenbauprodukten und Bauwerkzeugen. In 22 attraktiven Ausstellungen präsentiert sie Wand- und Bodenbeläge in Keramik und Naturstein, Parkett, Laminat, Vinyl und fugenlose Beläge.
Die HG COMMERCIALE erwirtschaftet mit ihren 800 Mitarbeitenden einen jährlichen Umsatz von rund einer Milliarde CHF.

 

Tausende von Artikeln für den Bauprofi: An Lager und im Web-Shop

HG COMMERCIALE als Arbeitgeberin
Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier

HG COMMERCIALE

Stauffacherquai 46
Postach
8022 Zürich
T  +41 (0)44 296 62 11
F  +41 (0)44 296 62 12

info@hgc.ch
www.hgc.ch
shop.hgc.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
07.30- 12.00 Uhr
13.00- 17.00 Uhr

Freitag
07.30-12.00 Uhr
13.30-16.30 Uhr

Samstag geschlossen

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1899

Anzahl Mitarbeitende: rund 800

Kernkompetenzen: Handel mit Baumaterial

Produkte: Baumaterial für das Roh- und Ausbaugewerbe, Wand- und Bodenbeläge wie Keramik, Parkett, Naturstein, Laminat und Vinyl

Geschäftsführung: CEO Stephan Urwyler, CFO Alfred Luchsinger, COO Gregor Barmet

Inhaber: Genossenschaft

Weitere Informationen: 42 Baumaterial-Verkaufsstellen und 22 Ausstellungen mit Wand- und Bodenbeläge in der ganzen Schweiz.

PERI AG

PERI – Richtungsweisende Entwicklungen im Schalungsbau

Es gibt wenige Firmen, die die Entwicklung im Schalungs- und Gerüstbau so entscheidend mitgeprägt haben, wie PERI. Leitgedanke bei PERI ist, mit jeder Produktentwicklung die Arbeiten zu vereinfachen, wirtschaftlicher und noch sicherer zu machen. Exemplarisch dafür ist die MAXIMO Rahmenschalung.

Die MAXIMO Rahmenschalung ist ganzheitlich auf die Technik des einseitigen Ankerns abgestimmt und äusserst flexibel einsetzbar. Die deutlich reduzierte Anzahl von Einzelteilen optimiert zusätzlich den Aufwand aller Tätigkeiten.

Verkürzte Schalzeiten mit PERI MAXIMO
Die innovative MX Ankertechnik ohne Hüllrohre und Konen sorgt für schnelleres Arbeiten und weniger Materialeinsatz.  Unter anderem entfällt der Zuschnitt und Einbau der Kunststoff-Hüllrohre. Da dank der einseitig bedienbaren Ankertechnik der Zugang nur von einer Seite notwendig ist, lassen sich darüber hinaus Arbeitsgerüste einsparen. Nebenbei erzielt man mit dem geordneten Fugen- und Ankerraster sowie mittig angeordneten Ankerstellen ein schöneres Betonbild.

Die Arbeitszeiteinsparung mit MAXIMO belegt nun auch das Handbuch „Arbeitsorganisation Bau“. Erstmals ist dort mit der MAXIMO ein System mit einseitig bedienbarer Ankertechnik abgebildet – und damit ein neutraler Nachweis erbracht.Die Richtwerte bauen auf umfangreichen Arbeitszeitstudien auf.  Die -Zeiten berücksichtigen nicht nur das Ein- und Ausschalen, das Reinigen und das Auftragen von Schalöl, sondern auch Störstellen wie Ecken und Wandabgänge. Je nach Grundrissform und Schalungshöhe liegen die Richtwerte für MAXIMO  bei bis zu 50 % der Aufwandswerte einer konventionellen Rahmenschalung.

Weitere Produkte

Neben den Ankern MX 15 bietet PERI seit einiger Zeit auch MX 18 Anker an, mit denen die Rahmenschalung einen noch höheren Frischbetondruck aufnehmen kann. Um die stärkeren Anker einzusetzen, sind lediglich die Dichtungen im Schalungselementauszuwechseln. Bei projektspezifischer Planung sind so deutlich über 80 kN/m² Frischbetondruck machbar.

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32  Firmenbroschüre

PERI AG

Schalung Gerüst Engineering
Aspstrasse 17
8472 OhringenAA
T  +41 (0)52 320 03 03
F  +41 (0)52 335 37 61

info@peri.ch
www.peri.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1971 Gründung der Niederlassung in Olten (als Tochter des  international tätigen PERI-Konzerns mit Sitz in Weissenhorn (Bayern). 1980 Bezug des aktuellen Geschäftshauses und Werkhofs in Ohringen-Seuzach ZH.

Anzahl Mitarbeitende: 44

Kernkompetenzen: Lieferung von effizienten und sicheren Schalungs- und Gerüstsystemen, passenden Lösungen für jede Anforderung. Als Universal-Partner volle Unterstützung der vielfältigen Projekte von der Planung, der Lieferung bis zur Baubegleitung.

Produkte-Innovationen und/oder Produkte: Schalungs- und Gerüstsysteme, Ingenieurbaulösungen. Standard- und Sonderschalungen für den Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau. Platten. Software und Apps.

Dienstleistungen: Technische Bearbeitung, Projektbetreuung, Mietpark und Distribution.

Referenzobjekte: Diverse nationale und internationale Projekte in den Bereichen Wohn- und Geschossbau, Hochhäuser und Türmen, Industriebau, Kulturbau, Verkehrsbau, Bauen im Bestand.

Geschäftsführung: Massimo Gionfriddo

KONZEPT Fenster & Türen GmbH

KONZEPT-Fenster: Der Name ist Programm

Wer baut, hat die Wahl zwischen vielen Fensterfabrikaten und Anbietern. Die Entscheidung für den bestgeeigneten Lieferanten hängt von mehreren Faktoren ab: Beratung, Produktqualität, Dienstleistung, Preis. Wer neu in den Markt einsteigt,  wie die KONZEPT Fenster  & Türen GmbH, muss sich von der Konkurrenz abheben. Ihr Konzept heisst deshalb:  Mehrleistung erbringen und dem Kunden einen Mehrwert bieten.

Haus Kubus AbendstimmungIm Gründungsjahr 2015 ist KONZEPT gut gestartet, und die Aussichten für 2016 sind ebenso erfreulich. Gemäss Geschäftsführer Patrick Schenkel geht man davon aus, dass die Bautätigkeit mit Neubauten und Sanierungen weiter aufhohem Niveau verbleiben wird. Es konnte bereits ein fester Kundenstamm, aus  Architekten, Planern, GU und Privaten aufgebaut werden.Dank Qualitätsarbeit, vollem Engagement  und echter Partnerschaft,  können daraus interessante Folgeaufträge generiert werden.

Verkauf, Projektleitung, Montage
Das professionelleund hoch motivierte Team von KONZEPTbegleitet die Aufträge mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung von der Angebotserstellung, der Detailplanung, Baukontrolle bis zur Bauabnahme. Pro Auftrag ist von A-Z der gleiche Projektleiter zuständigund jederzeit erreichbar und einsatzbereit. Der Kunde spürt, dass er nicht einfach einer von vielen ist, sondern ernst genommen individuell betreut wird.

Vollständiges Fensterprogramm

Aktuelles Projekt: Gautschipark Reinach AG
Aktuelles Projekt: Gautschipark Reinach AG

KONZEPT führt  eine komplette innovative und praxisbewährteFensterpalette für praktisch jedes Bauobjekt  in den MaterialienKunststoff/Metall, Holz/Metall und Aluminium. Im Bereichder Profile für Kunststofffenster arbeitet KONZEPT ausschliesslich mit dem international führenden VEKA-System. Die Vorstellungen von  einem  perfekten Fenster sind sehr unterschiedlich. Neben dem Design sind  vor allem die Funktionalität, Sicherheitsvorkehrungen, Verglasung und Langlebigkeit entscheidend.
Professionelle Beratung vor Ort oder in der hauseigenen Ausstellung führt den Kunden zur richtigen Wahl.

Attraktives Türenprogramm

Ergänzend zum grossen Fensterangebot führt KONZEPT ein vielfältiges Sortiment an Hauseingangstüren passend zum Haus und zum persönlichen Stil der Bewohner. Alle Modelle erfüllen höchste Anforderungen an Design, Sicherheit, Wärmedämmung und Langlebigkeit.

009-exterior1_2[1][1]

KONZEPT

Fenster & Türen GmbH
Bürerfeld 10
9245 Oberbüren
T  +41 (0)71 955 01 60
F  +41 (0)71 955 01 61

info@konzeptfenster.ch
www.konzeptfenster.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
08.00- 12.00 Uhr
13.30- 17.00 Uhr

Samstag
Auf Voranmeldung

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2015

Anzahl Mitarbeitende: 6

Kundenkreis: Architekten, GU, Bauplaner, Private

Lieferprogramm: Fenster und Türen in PVC, ALU, Holz. Repräsentative Ausstellung am Firmensitz.

Geschäftsleitung: Patrick Schenkel

Inhaber: Patrick Schenkel

Arotec AG

AROTEC, der Spezialist für Abluft- und Zuluftdecken mit Lichtbandsystem

In Gastroküchen, Metzgereien, Bäckereien und Räumen industrieller Kochvorfertigung sind Deckenkonstruktionen wesentliche Elemente der technischen Ausstattung. Mit ihnen können sowohl die klimatischen, als auch die hygienischen Anforderungen optimiert werden.Pilatus3926-Druck

Mit den Systemen AROceiling für Abluft und Zuluftdecken in Kombination mit AROlight hat sich die AROTEC AG als Lieferant sowie erfahrener Planer und Berater bei vielen Projekten bewährt.
Die Spezialisten der AROTEC bieten während des gesamten Projektablaufs, von der Planung bis zur Abnahme, die notwendige Unterstützung in beratender und planerischer Hinsicht an.

Mehr als nur ein LieferantIPH_Hitzkirch2932-Druck
Die AROTEC AG ist daher nicht nur Lieferant, sondern wertvoller Dienstleister, der wesentlich zur perfekten Konstruktion, Ausführung und Funktion beiträgt. Zum Lieferumfang gehört das erwähnte AROceiling System, deren Kanalsegmente als Tragelemente für die gesamte Abluftdeckenkonstruktion dienen. In der Ausführung als Ringkanal kann auf architektonische Gegebenheiten und gestalterische Wünsche eingegangen werden. Integriert sind wesentliche Funktionen für dauerhafte Gebrauchstüchtigkeit, wie werkzeugfreier Zugang zu den Deckenhohlräumen und einfache Reinigung der Fettfilter. Neben der Standardausführung in Chromnickelstahl, können die Deckenelemente des Abluftbereiches für gestalterische Effekte in Aluminium farbig anodiesiert oder pulverbeschichtet ausgeführt werden.

Perfekte Abstimmung
Um das gestalterische Konzept des Architekten im Raum oder Gebäude zu vervollständigen werden auch die Garderobenschränke und andere Bestandteile der Sanitärräume auf die Trennwände abgestimmt. So können Türen der Schrankelemente den Oberflächen der Trennwände angepasst oder mit den gleichen Materialien ausgeführt werden.

image001Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für sich
Wie wichtig die gestalterischen Elemente der AROTEC und ihren Lieferanten sind, zeigt sich im Gewinn verschiedener Auszeichnungen wie dem Product Design Award für die Systeme der Kemmlit-Typen Noxx und Cell.

Es ist der AROTEC wichtig den Raum mit schönen und gemäss dem Einsatz, mit den richtigen Produkten auszurüsten, um nebst der Freude an der Gestaltung auch die Werterhaltung an der Investition zu gewährleisten.

Für Projektierung, Lieferung und Einbau steht die AROTEC AG mit ihrem erfahrenen Team zur Verfügung. Bereits bei der Planung zeigt es die vielfältigen Möglichkeiten der Trennwand- und Garderobensysteme auf und hilft optimale Lösungen zu realisieren.

Flexibles Lichtbandsystem AROlight

d

Das flexible AROlight Lichtbandsystem lässt sich auf vielfältige Weise in die AROceiling-Decke integrieren. Als Lichtband mit fertig verdrahteten Beleuchtungskomponenten, die in die stranggepressten Aluminiumkanäle eingesetzt werden, eingebaut zwischen den Abluftkanälen oder in den querliegenden Deckenplatten. Als Abdeckung der Beleuchtung werden zur Entblendung spezielle Acrylglasabdeckungen eingeclipt.

jusufsupuk.com-06Elegantes, designorientiertes Trennwandsystem

In den Sanitär-Räumen anspruchsvoller Hotels, Restaurants, Büros und öffentlicher Gebäude hat sich in letzter Zeit ein bemerkenswerter Wandel vollzogen. Hier wird mit der architektonischen Gestaltung und Ausstattung weitgehend das Design-Niveau der übrigen Räume fortgeführt. In den meisten Fällen werden neben der attraktiven Ausstattung die WC-Kabinen, wie eh und je, mit langweiligem Erscheinungsbild eingesetzt, die den Gesamteindruck beeinträchtigen. AROTEC, der Spezialist für sanitäre Trennwandsysteme bietet mit verschiedenen Trennwandsystemen und Garderobeneinrichtungen eine Alternative, die höchsten Ansprüchen an Design, Eleganz, und Individualität gerecht wird. Ferner verleihen sie WC Räumen nicht nur grösste Homogenität, sie sorgen für eine wesentliche optische Aufwertung.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Zahlreiche gestalterische Varianten stehen zur Verfügung. Besonders eindrücklich und faszinierend sind die Linien bei welchen die statischen Elemente wie Stabilisatoren, Füsse etc. zurückgesetzt werden um eine schwebende und leichte Wand darzustellen. Sehr beliebt sind zur Zeit auch raumhohe Anlagen um den einzelnen Kabinen die notwendige Intimität zu verleihen. Die verwendeten Materialien sind ebenso vielfältig wie die optischen Möglichkeiten. Es werden je nach Einsatzgebiet melaminharzbeschichtete Spanplatten, HPL-Platten, Schichtstoffverbundelemente aus HPL, Metallverbundelemente, Glas oder Edelstahl eingesetzt. Jede Ausführung hat seine spezifischen Möglichkeiten in Design und Farbe. Durch die Breite der Produktpalette können die Spezialisten der AROTEC Ihnen das optimale Produkt für Ihren Einsatzbereich anbieten.

Arotec AG

Sagistrasse 4
6275 Ballwil
T +41 (0)41 449 49 00

info@arotec.ch
www.arotec.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1997 Einzelfirma / 2009 Umwandlung in AG

Anzahl Mitarbeitende: 5

Kernkompetenzen: Lüftungsdecken / WC Trennwände / Garderobeneinrichtungen

Produkte-Innovationen und/oder Produkte:
-AROceiling das Abluft-Deckensystem
-AROlight das Lichtbandsystem
-Diverse WC-Trennwandsysteme
-Garderobeneinrichtungen

Dienstleistungen: Beratung / Lieferung / Montage alles aus einer Hand

Geschäftsführung: Philipp Schnarwiler

Inhaber: Philipp Schnarwiler

Gretsch-Unitas AG

GU Fenster- und Türtechnik – Vorsprung mit System

Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas: Ein traditionsreiches Familienunternehmen seit mehr als 100 Jahren. Foto: kab GmbH Fellbach

Öffnen, Bewegen, Schliessen, Sichern…alles mit dem Ziel, den Kunden ein Höchstmass an Sicherheit, Komfort und Effizienz zu bieten. Dafür steht Gretsch-Unitas, einer der führenden Anbieter von Fenster- und Türtechnik, automatischen  Eingangs- sowie Gebäudemanagementsystemen.

PresseDitzingen
Presse. Foto: Gretsch-Unitas

Die GU-Gruppe besteht aus über 50 Produktions- und Vertriebsgesellschaften in 35 Ländern. Der Schweizer Sitz befindet sich in 3422 Rüdtligen BE. Das Produkteprogramm setzt sich im Wesentlichen zusammen aus den international führenden Marken GU (Baubeschläge), BKS (Schlösser, Schliesssysteme) und FERCO (Baubeschläge). Seit mehr als 100 Jahren gehört zur Firmenphilosophie, nicht nur Einzelprodukte zu entwickeln, sondern nach Gesamtlösungen für individuelle, hochspezifische Anforderungen zu suchen. In andern Worten: Rundum stimmige Lösungen – alles aus einer Hand und auf der Basis der überaus grossen Vielfalt von 30 000 Produkten, die sich problemlos miteinander kombinieren lassen.

Pick-by-Light
Moderne Montageinsel bei BKS. Foto: Gretsch-Unitas

Über 1400 Patente
Die GU-Gruppe pflegt eine beispielhafte Innovationskultur mit Perspektiven, denn Innovation heisst, den Kunden mit Produkten und Lösungen kontinuierlich neue Dimensionen zu erschliessen. Dafür hat das Unternehmen mehr als 1400 Patente für neue Entwicklungen erhalten. Die vielen wegweisenden Lösungen sind die überzeugende Antwort auf die aktuellen Herausforderungen der Branche und setzen Trends für die Zukunft im internationalen Markt. Und selbstverständlich werden auch die bewährten Produkte stetig weiterentwickelt und auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Qualitätsprüfung. Foto: Gretsch-Unitas
Qualitätsprüfung. Foto: Gretsch-Unitas

Innovationsjahr 2016
Gretsch-Unitas präsentierte auf der Security 2016 in Essen  interessante Neuheiten und Lösungen u.a. für die Zutrittskontrolle, für Flucht- und Rettungswege sowie ein breites Sortiment an RWA-Anlagen, insbesondere die GU-Kompaktzentralen, die sich durch ein hohes Mass an Flexibilität und Effizienz auszeichnen.  Besonders aktuell auch die Produkte zum Thema nachrüstbare Sicherheit: Hochwertige, aufeinander abgestimmte Beschläge, Schlösser, Zylinder usw.

Die ganze Produktpalette und die aktuellen News sind einsehbar auf www.g-u.com oder durch Kontaktaufnahme mit der Schweizer Vertretung von Gretsch-Unitas.Imagefilm_DEU30x50

 

 

 

 

Gretsch-Unitas AG

Industriestrasse 12
3422 Rüdtligen BE
T  +41 (0)34 448 45 45
F  +41 (0)34 445 62 49

info@g-u.ch
www.g-u.com

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1907 von Viktor Gretsch

Anzahl Mitarbeitende: 3’700

Kernkompetenzen: Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas ist einer der führenden Anbieter von Fenster- und Türtechnik, Automatischen Eingangs- sowie Gebäudemanagementsystemen.

Produkte: Fenster- und Türtechnik, Automatische Eingangs- sowie Gebäudemanagementsysteme

Referenzobjekte:
Nationalstadion, Peking, RC,
Paul Klee Zentrum, Bern, CH
VitraHaus, Weil am Rhein, D
Weissenhofmuseum, Stuttgart, D
Bahnhof, Aarau, CH
Musée d’Ethnographie, Genf, CH

Geschäftsführung: Brüder Julius und Michael von Resch

Inhaber: Brüder Julius und Michael von Resch

Eschbal AG

SIRIUS FENSTER – SICHTBAR MEHR LICHT

Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für eine grosse Glasfläche. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Alu-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen und sind bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert.

Kirchdorf_202Ökologisch wertvoll
Sirius-Fenster sind vorzertifiziert nach Minergie und Minergie-P-Standard. Dank der grossen Glasfläche ist nicht nur der Lichtdurchlass ausgezeichnet, sondern auch die Wärmedämmung, weil Glas in punkto Wärmedämmung besser ist als viele andere Materialien. Die Konstruktion aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz und dem grösstenteils rezyklierten Aluminium spart schon bei der Herstellung viel graue Energie. Die ganze Konstruktion ist auf Nachhaltigkeit angelegt, es wird mehrheitlich auf chemische Verklebungen und Kunststoffe verzichtet. Die Art der Verglasung entspricht den aktuellen Normen der Glasindustrie.

Schweizer Qualitätsprodukt hilft mit Arbeits- und Ausbildungsplätze zu sichern
Das Sirius-Fenstersystem wurde in der Schweiz entwickelt und auf die besonderen Bedürfnisse des Schweizer Marktes abgestimmt. Dank ständigem Austausch mit Architekten, Bauherren und Fensterbauern, werden stets die aktuellen Anforderungen an Design und Technik in die Entwicklung und Herstellung einbezogen. Dadurch sind Sirius-Fenster stets führend in den technischen und baubioloschen Werten gegenüber konventionellen Fenstern und Billigprodukten aus dem Ausland.

Produziert vom lokalen Fensterhersteller in der Region, helfen Sirius-Fenster zudem mit Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Schweiz langfristig zu sichern.

Eschbal_182

GRÖSSERE GLASFLÄCHEN DANK OPTIMALEM HOLZ-ALU-PROFIL

Das System, das den gleichen Namen trägt wie der hellste Stern am Himmel, wird diesem durchaus gerecht. Das besonders schlanke Holz-Alu-Rahmenprofil von Sirius ermöglicht bei einem Austauschfenster eine deutlich grössere Glasfläche. Dies zeigt sich besonders, wenn Licht in die Räume flutet und mit natürlichem, gesundem Tageslicht erfüllt. Sirius-Fenster basieren auf einer neuen Fensterkonstruktion mit einem sehr hohen Glasanteil. Der Lichteinfall wird um ca. 20% erhöht, indem durch ein neues Profil der Flügel in den Rahmen integriert wird. Die sichtbaren Profile sind elegant und schlank. Das Ergebnis sind lichtdurchflutete Räume.

Kirchdorf_171

Eschbal AG

Aspstrasse 9
8472 Ober-Ohringen
T +41 (0)52 320 08 08

info@sirius-fenster.ch
www.sirius-fenster.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1984

Anzahl Mitarbeitende: 27

Kernkompetenzen: Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung von Fenstersystemen in Holz und Holzmetall-Fenster sowie Hebe- und Schiebetüren

Konfektionierung der AluRahmen für Holzmetall-Fenster sowie Hebe- und Schiebetüren

Produkte-Innovation: Sirius-Gesamtfenstersystem

Dienstleistungen: Unterstützung unserer Kunden in Fenstertechnischen Fragen

Referenzobjekte: sirius-fenster.ch

Geschäftsführung / Inhaber: Roger Lehner, Christian Wenger

Wüthrich Metallbau AG

Ideen werden Wirklichkeit – wir bringen Metall garantiert in Form

schlosserei6_grDie Wüthrich Metallbau AG ist ein erfolgreiches Metallbauunternehmen mit Sitz in Bärau im schönen Emmental. Das Unternehmen besteht seit 2004 und wurde im Jahre 2011 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Mit rund 12-14 Mitarbeitern und 2 Auszubildenden formen wir ein motiviertes und fachlich qualifiziertes Team.

Als kompetentes Metallbauunternehmen mit grossem Know-how fertigen wir vielfältige Metall- und Glasprodukte rund um das Bauen. Wir richten uns ganz nach den Bedürfnissen von Architekten, Generalunternehmern, Bauherren sowie Privatpersonen und erarbeiten für sie erstklassige, ästhetische und innovative Lösungen.

Von der Planung über die Konstruktion bis zur Montage – bei Wüthrich Metallbau AG erhalten Sie garantiert alles aus einer Hand! Flexibel und qualitativ hochwertig arbeiten wir mit ausgesuchten Materialien an Ihren individuellen Wünschen. Je nach Anforderung verarbeiten wir Stahl und Edelstahl, Blech, Aluminium, Messing und Glas.

3er_gesamtbild1_wuethrich_metallbau_baerau
vlnr. Wintergarten mit Schiebefenster, filigranes Balkongeländer, Aussentreppe mit Glastritten

Qualitätsbewusste Fertigung
Modernes Maschinenequipment erlaubt uns höchste Präzision in der Bearbeitung, Fertigung und Behandlung von Metallbau-Produkten und Glasbau-Konstruktionen. Präzision ist auch eine wichtige und essentielle Voraussetzungfür die Qualitätssicherung für unseren Metallbaubetrieb. Wir lösen auch noch so ausgefallene Kundenwünsche, wenn sie technisch irgendwie machbar sind. Die perfekte Planung schliesslich schafft die Basis für Genauigkeit in der Verarbeitung.

Lassen Sie Ihre Wünsche und Anliegen unser Ziel werden!
Mit grosser Sorgfalt und fachkundiger Kompetenz schlossern, schweissen, schleifen, sägen, und bohren wir unermüdlich Ihren Wunsch aus Metall. D.h. wir planen, fertigen und montieren für Sie:

Wintergärten, Verglasungen aller Art, Schaufensteranlagen, Fassaden, Vordächer, Unterstände, Carports, Pergolas, Lamellendächer, Balkonanlagen, Innen- u. Aussentreppen, Geländer, Zäune, Türen, Tore, Fenster und vieles mehr…

3er_gesamtbild2_wuethrich_metallbau_baerau
vlnr. Balkongeländer Coop Langnau, Fassade/Fenster Gewerbebau, Balkonvorbau Mehrfamilienhaus

Prüfen Sie unsere Leistungsfähigkeit!
Einwandfreie und innovative Produkte sowie ein kundenfreundlicher Service stehen für uns an erster Stelle. Auch auf Qualität und Termintreue rund um unsere Leistungen ist Verlass. Spezialanfertigungen wie auch grössere Projekte entstehen in unserem Metallbaubetrieb mit viel “Gespür” und handwerklichem Geschick. Dabei sind wir stets bemüht, Ihrem Wunsch gerecht zu werden.

Steht bei Ihnen demnächst eine Renovation, eine Sanierung oder ein Um-/Neubauprojekt auf dem Programm? Oder wünschen Sie eine neue traumhafte Pergola oder ein spezielles Lamellendach für Ihren Gartensitzplatz? Egal ob im Innen- oder Aussenbereich – wir gestalten und fertigen alles mit Präzision nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Wunschbudget.

3er_gesamtbild3_wuethrich_metallbau_baerau (1)
vlnr. SWISSPERGOLA Lamellendach, vistaline Verglasung, BRUSTOR (Pergola)

Wüthrich Metallbau AG

Bäraustrasse 43c
CH-3552 Bärau i/E.
T  +41 (0)34 402 14 49
F  +41 (0)34 402 85 42
M +41 (0)79 285 06 89

info@wuethrich-metallbau.ch
www.wuethrich-metallbau.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2004 (seit 2011 Aktiengesellschaft)

Anzahl Mitarbeitende: 12-14 Mitarbeiter (davon 2 Auszubildende)

Kernkompetenzen: Wintergärten, Verglasungen aller Art, Schaufensteranlagen, allgemeine Metallbauarbeiten wie Vordächer, Unterstände, Balkonanlagen, Treppenbau, Geländer, Zäune, Türen, Tore, Fenster, Schlosserarbeiten

Produkte-Innovationen: SWISSPERGOLA Lamellendächer, vistaline Verglasungen, BRUSTOR Sun Systems (Pergolas)

Dienstleistungen: Beratung, Planung (CAD), Metallbau- und Stahlkonstruktionen, Glasbau, Schlosserarbeiten, Montagen, Reparaturen

Referenzobjekte: gewerbliche wie auch private Kundenprojekte (vgl. www.wuethrich-metallbau.ch)

Geschäftsführung: Benedikt Wüthrich

Inhaber: Benedikt Wüthrich

KARL BUBENHOFER AG

Innovation durch Tradition

Unser unternehmerisches Selbstverständnis und Handeln basiert auf über 100 Jahren erfolgreicher Unternehmensgeschichte und auf gewachsenen Werten und Normen. Dies befähigt uns, unseren Kunden als erfahrener und kompetenter Partner Beschichtungslösungen zu bieten, welche den Herausforderungen der Zukunft standhalten. Unsere zentrale Erfolgsstrategie ist die konsequente Nutzung von Synergien zwischen innovativen Produkten, traditionell höchstem Qualitätsbewusstsein und umfassenden Dienstleistungspaketen.

Drei Schwerpunkte bestimmen den Blick unseres Unternehmens in die Zukunft:
• Ständige Verbesserung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
• Herstellung innovativer, auf individuelle Kundenbedürfnisse abgestimmte Spezialprodukte
• Kontinuierliche Wachstumsentwicklung des Unternehmens

Alles aus einer Hand
Die Kernkompetenzen der KARL BUBENHOFER AG liegen in den Bereichen Baufarben, Putze, Fassadendämmsysteme, Industrienasslacke und Pulverlacke. Unsere Leistungen erstrecken sich von der Herstellung und Lieferung qualitativ hochwertiger Beschichtungsstoffe bis hin zur Erarbeitung komplexer, untergrundübergreifender Beschichtungslösungen.

Die Gründe für unsere Kompetenz als umfassender Beschichtungsspezialist sind:
• Das Erarbeiten massgeschneiderter, materialübergreifender Beschichtungslösungen von Baufarben über Fassadendämmung bis hin zu Industrie- und Pulverlacken.
• Unsere umfassenden Beratungsdienstleistungen am Bau wie auch in der industriellen Fertigung.
• Unsere über 100-jährige Erfolgsgeschichte als Garant für Kontinuität und Qualität.
• Die Flexibilität eines Familienunternehmens, das Sie in der Bewältigung der immer hektischer werdenden Marktbedingungen unterstützt.

System-Sicherheit, Wärmedämmung und Wirtschaftlichkeit
Die Fassadendämmsysteme lamitherm und wancortherm‚ der KARL BUBENHOFER AG sind seit Jahrzehnten bestens bewährt und werden erfolgreich von Planern als Fassadenkonstruktion gewählt, um den Ansprüchen der Energieeffizienz als auch den architektonischen Visionen gerecht zu werden.
Durch das umfassende Gesamtangebot der KARL BUBENHOFER AG werden zahlreiche Synergien generiert, die den Bauprozess vereinfachen.Bild_Baufarben

Unsere Philosophie – Baufarben und Putze
Im Zusammenwirken von Planern, Handwerkern und KABE Farben werden praxisnahe Sanierungskonzepte erarbeitet und umgesetzt. Umfangreiche Untergrundanalysen und Prüfungen führen zu differenzierten, auf die Bausubstanz und die gewünschten Eigenschaften optimal abgestimmten Material- und Aufbauempfehlungen.

POLYFLEX® Pulverlacke

Entdecken Sie die Vielfalt von Pulverlack.
Unsere Pulverlacke werden in vielen Bereichen und Anwendungen verwendet.
Täglich wird KABE Pulverlack zur Veredelung, zum Schutz, zu Dekorzwecken und zu vielem mehr verarbeitet. Mit dem umfassenden Sortiment an Pulverlacken bieten wir für jedes Einsatzgebiet die optimale Lösung.

Industrielacke der KARL BUBENHOFER AG erfüllen höchste AnforderungenIndustrielacke Eishalle

Speziell entwickelte Grundierungen und Systemaufbauten schützen metallische Untergründe dauerhaft gegen Korrosion, auch unter extremen Bedingungen wie Industrieatmosphäre oder Meeresnähe.
Durch ein breites Sortiment an Decklacken sind der farblichen und dekorativen Gestaltung von Oberflächen keine Grenzen gesetzt.
Für die industrielle Fertigung von Holz- und Holz-Metallfenster verfügen wir über ein umfassendes Sortiment.

KARL BUBENHOFER AG

Hirschenstrasse 26
9201 Gossau SG
T  +41 (0)71 387 41 41
F  +41 (0)71 387 41 51

www.kabe-farben.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1908

Anzahl Mitarbeitende: 300

Kernkompetenzen:

  • Baufarben
  • Putze
  • Fassadendämmsysteme
  • Industrienasslacke
  • Pulverlacke

Dienstleistungen: Beratung durch 30 Fachberater/Aussendienstmitarbeiter (ganze Schweiz)

Referenzobjekte: sehr viele z.B. Pulverlack Superblock in Winterthur

Geschäftsführung: Erich Bubenhofer

Inhaber: Familie Bubenhofer

HITZ Fassadenpflege AG

Hitz Fassadenpflege AG

Ein Dienstleister der Extraklasse, wenn es um Bauendreinigungen und den Fassadenunterhalt sowie Spezialreinigungen wie z.B. Fotovoltaik-Anlagen, Brücken, etc. geht.
Seit über 30 Jahren profitieren die Kunden vom umfassenden Know-how unter dem Gütezeichen SZFF, das höchste Arbeitsqualität garantiert. Architekten und Bauherrschaft schätzen die Termingarantie bei Bauendreinigungen, wo Eröffnungszeremonien keinen Aufschub der Arbeiten gestatten.

Der Wert eines Gebäudes hängt eng mit dem Zustand der Fassade zusammen. Geht es um die Reinigung und den Unterhalt, bieten die beiden Standorte Rorschach und Dietlikon bestmögliche Betreuung. Ein frühzeitiger Einbezug der Reinigungsspezialisten bereits bei den Planungsarbeiten, bringt nach der Gebäuderealisierung optimale Voraussetzungen für die Bauendreinigung sowie den langfristigen Unterhalt. Bei den Materialen gibt es keine Grenzen (Metall, Glas, Beton, Eternit, Stein. etc.).

Jeder Reinigung gehen Abklärungen zur Materialverträglichkeit voraus (ph-Wert, Schichtstärkenmessung etc.). Das in den letzten Jahren entwickelte und erfolgreich eingeführte PERLITZ®Verfahren (Osmose) gestattet ein chemikalienfreies Reinigen mit maximaler Schonung der Umwelt. Selbst beim Arbeiten unter Sonnenbestrahlung resultiert eine flecken- und streifenfreie Oberfläche und bietet, dank reduzierter statischer Aufladung, gleichzeitig längeren Schutz vor der Wiederverschmutzung. Das Schmutzwasser kann bedenkenlos dem Abwasser zugeführt werden. Die sorgfältige Grundreinigung ist zugleich Voraussetzung für die nachfolgende Versiegelung, die einen langanhaltenden Schutz bewirkt.

versuch5
Glasreinigung                                                         Steinreinigung

Gebäude Westfassade. Hälftig nach QUALIPROTEC® Anstrich und hälftig vorher – mit deutlich sichtbarer Auskreidung.

Neu und mit jedem Jahr von grösserem Kundeninteresse ist die umfassende Renovation alter und farblich ausgebleichter Metallfassaden. Eine Neubeschichtung mit QUALIPROTEC® ist die neue und ökologische Lösung. Das Resultat spricht für sich und ist in jeder Hinsicht überzeugend.

qualiprotec-beispiel-im-detai-l-eine-ansicht-vorher-und-nachher

 

 

Detailansicht QUALIPROTEC®
Der dokumentierte Effekt spricht für sich.

 

 

 

Bei all den Arbeiten, darf der normale Betrieb im und um das Gebäude nicht gestört werden. Der Einsatz modernster Arbeitsbühnen setzt kaum mehr Grenzen was die Erreichbarkeit am Gebäude betrifft.

Eine eindrückliche Referenzliste mit umfangreichem Bildmaterial findet sich unter der Homepage:
www.hitz-fassaden.ch

HITZ Fassadenpflege AG

Hauptstrasse 73
9401 Rorschach
T +41 (0)71 845 57 57
F +41 (0)71 845 57 58

HITZ Fassadenpflege AG

Bahnhofstrasse 5
8305 Dietlikon
T +41 (0)43 211 30 04
F +41 (0)43 211 30 05

info@hitz-fassaden.ch
www.hitz-fassaden.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1985

Anzahl Mitarbeiter: (keine Angaben, da stark saisonal schwankend)

Kernkompetenzen: Fassadenreinigung nach SZFF – Erst- und Unterhaltsreinigung PERLITZ / Versiegelung der Fassadenoberflächen / Neubeschichtungen QUALIPROTEC

Innovation: Eigenentwicklung des PERLITZ    Verfahrens

Referenzobjekte: grosse Referenzliste auf unserer Homepage

Geschäftsführung: Oswald Hitz

Inhaber: AG

Antikhaus Historische Fenster AG

Fragen Sie den Spezialisten wenn es um Holzfenster geht!

fenster-mit-setzholzpfosten

Antikhaus ist ein erfahrener Entwickler und Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türsystemen aus Holz im Bereich Renovation und Neubau. In engem Kontakt mit den Kunden erarbeiten wir innovative und vor Allem individuelle Lösungen, die in Handarbeit gefertigt werden.

vorreiber-und-streicherÜberzeugen Sie sich von uns
it uns haben Sie einen erfahrenen Partner gefunden. Der Fensterersatz mit Antikhaus gestaltet sich bei Neu- und Altbau flexibel und kompetent – auch bei anspruchsvollen und komplexen Herausforderungen. Unsere Fenstersysteme werden regelmässig bei ift Rosenheim geprüft und zertifiziert.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Zögern Sie also nicht mit uns in Kontakt zu treten.

 

Einzigartig bei höchster Qualität

winkelbandUnsere Fensterlösungen sind einzigartig und von höchster Qualität. Unsere Stärken liegen in der Erfahrung, Know-how, Qualität, Flexibilität und Individualität. Unsere Fenster zeichnen sich durch Ausdruck, Energieeffizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit aus.Unsere Fenstersysteme bringen nicht nur mehr Licht in den Wohnraum, sondern führen langfristig auch zu einem niedrigeren Energieverbrauch.

 

Beste Betreuung von A bis Z
Unsere Mitarbeiter sind sich engen Kundenkontakt gewöhnt, wir arbeiten von der Planung bis zur Garantieabnahme nahe mit den Bauherren zusammen wobei sich jeweils nur einer unserer Mitarbeiter als für Sie verantwortliche Ansprechperson zeichnet. Für sämtliche Belange steht Ihnen also jeweils ein und der selbe Mitarbeiter zur Verfügung.

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32Firmenbroschüre

Antikhaus Historische Fenster AG

Ifangstrasse 93a
8153 Rümlang
T  +41 (0)44 401 04 40

info@historischefenster.ch
www.historischefenster.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2009

Kernkompetenzen: Konzeption, Entwicklung, Herstellung und Montage von historischen Fenstern, Fenstertüren, Hauseingangs- und Zimmertüren aus Holz sowie Sanierung von bestehenden Holzfenstern

Dienstleistungen: Zu den Antikhaus Kunden gehören private Kunden, institutionelle Bauherren, Architekten, Planer sowie auch Generalunternehmer.

Dank einem kompletten Produktsortiment, umfassendem Know-how und laufend weitergebildeten Mitarbeitenden kann Antikhaus für jedes Kundenbedürfnis attraktive Lösungen bieten.

Referenzobjekte finden Sie auf unserer Homepage.

Produkte-Innovationen: Bestes Holzfenster in Bezug auf Dichtigkeit gemäss Zertifizierung ift Rosenheim

RC2 und RC3 zertifiziertes zweiflügliges Holzfenster

Geschäftsführung: Herr Andreas Senn

X