STIEBEL ELTRON AG

STIEBEL ELTRON AG

STIEBEL ELTRON hat immer die richtige Lösung parat

 

STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen Haustechnik und Erneuerbare Energien. Als innovationsgetriebenes Familienunternehmen verfolgt STIEBEL ELTRON bei der Produktion und Entwicklung von Produkten eine klare Linie – für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit über 3100 Mitarbeitern weltweit setzt das Unternehmen von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf eigenes Know-how. Das Resultat sind effiziente und innovative Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung. Mit seinem umfangreichen Produktsortiment bietet STIEBEL ELTRON immer die richtige Lösung, um das Zuhause schon heute auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Wärmepumpen vom Spezialisten

Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 24 Tochtergesellschaften und Vertriebsorganisationen in über 120 Ländern gehört STIEBEL ELTRON zu den führenden Herstellern im Bereich der Haus- und Systemtechnik.

Seit der Firmengründung 1978 in der Schweiz ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile beschäftigt STIEBEL ELTRON AG Schweiz rund 80 Mitarbeitende im Innen- und Aussendienst. Die Firma erzielt einen Jahresumsatz von ca. 50 Mio. Franken. 2006 wurde ein eigener Kundenservice aufgebaut und damit das Dienstleistungskonzept erweitert. 2012 konnte der neue ENERGY CAMPUS an verkehrsgünstiger Lage in Lupfig eröffnet werden. Der neue Firmensitz steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit: Als erstes Gebäude erhielt das Kompetenzzentrum das Minergie-P-Label inklusive Lagerhalle.

 

Energieerzeugung

Showroom in Lupfig

Kostenlose Umweltwärme nutzen: Wer von einem klassischen öl- oder gasbasierten Heizsystem zu einer Wärmepumpe wechselt, kann bis zu 75 % seines Wärmebedarfs im Haus durch Umweltenergie abdecken. Werden zusätzlich Photovoltaikmodule eingebunden, lässt sich die Unabhängigkeit sogar noch steigern.

 

Energiespeicherung

Sonnenenergie in nutzbare Wärme wandeln: Um Photovoltaikstrom zu speichern, sind thermische Speicherlösungen eine intelligente Möglichkeit. Sie sind technisch ausgereift, robust und fast 90 % der im Haushalt benötigten Energie ist Wärmeenergie. In den hochgedämmten thermischen Speichern von STIEBEL ELTRON lässt sich diese Wärme exzellent bevorraten – bei minimalen Wärmeverlusten. So steht die Energie für den Warmwasserbedarf und für die Heizung Ihres Hauses jederzeit zur Verfügung.

 

Energiemanagement

Energieeffizienz intelligent managen: Um den selbst produzierten regenerativen Strom optimal nutzen zu können, bietet STIEBEL ELTRON die passenden Lösungen. Mit ihnen lassen sich haustechnische Komponenten so vernetzen und steuern, dass der Eigenverbrauch an selbst produziertem Strom erhöht wird. Das Internet-Service-Gateway ISG schafft die erforderlichen Schnittstellen, um die Haustechnik intelligent zu steuern.

Das Haus der Zukunft

Unser Produkte finden Sie hier

 

Aktuelles von STIEBEL ELTRON finden Sie hier

Modernisieren bei Schwingerkönig Matthias Glarner

Haus der Zukunft

Alle aktuellen Unterlagen für den Download finden Sie hier

Unsere aktuellen Stellenauschreibungen finden Sie hier

STIEBEL ELTRON AG

Industrie West
Gass 8
5242 Lupfig

T. +41 (0)56 464 05 00
F. +41 (0)56 464 05 01

info@stiebel-eltron.ch
www.stiebel-eltron.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr:

1978 in der Schweiz in Muttenz
1924 Gründung durch Dr. Theodor Stiebel in Berlin, Deutschland

Anzahl Mitarbeitende: 80 Mitarbeiter in der Schweiz, 3100 Mitarbeiter weltweit

Kernkompetenzen: STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen Haustechnik und Erneuerbare Energien. Als innovationsgetriebenes Familienunternehmen verfolgt STIEBEL ELTRON bei der Produktion und Entwicklung von Produkten eine klare Linie – für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik.

Produkte: Wärmepumpen, Systemspeicher, Lüftung, Solar

Dienstleistungen: Kundenservice & Hilfe,Planungsleistungen, Technische Beratung, Auftragsabwicklung, Weiterbildung

Referenzobjekte: Porsche Zentrum Bern:
Eine Wärmepumpen-Installation muss nicht immer spektakulär aussehen – aber sie kann. Im Porsche-Zentrum in Bern wurden zwei Wärmepumpen auf einer Art Empore aufgestellt.

Link zu Referenzen: https://www.stiebel-eltron.ch/referenzen

Geschäftsführung: Paul Stalder

Inhaber: Die Inhaber des Unternehmens sind je zur Hälfte Frank Stiebel und die Stiebel Familienstiftung (errichtet durch Dr. Ulrich Stiebel).

Amatic AG

Automationslösungen: Sicher, innovativ, effizient

Amatic plant, entwickelt und setzt ganzheitliche Automationslösungen für Steuer-, Regel- und Überwachungsaufgaben in Betrieb – ein kompetenter und erfahrener Partner.

Breites Know-how, grosse Erfahrung

Als innovatives Ingenieur- und Software-Unternehmen entwickeln, projektieren und installieren wir kundenspezifische Automationslösungen in den Bereichen

Anlagesteuerungen für Bahntunnel

Anlagesteuerungen für Strassentunnel

– Betriebs-und Sicherheitsanlagen
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen

Heizung, Lüftung, Kälte (HLK)

 Zentralentlüftungen Tunnel

Anlagesteuerungen für Wasserversorgungen

Höchste Priorität bei unseren Lösungen haben Wartungsfreundlichkeit, einfache Bedienung und Handhabung sowie Kosteneffizienz, Werterhaltung und Betriebssicherheit über den gesamten Lebenszyklus.

KOMPETENT BEGLEITET ZUM ZIEL

Wir unterstützen Sie auf dem Weg von der Idee zur funktionierenden Automatisierungslösung: zielgerichtet, kompetent und engagiert.

Wartungsfreundlichkeit, einfache Bedienung und Handhabung sowie Kosteneffizienz, Werterhaltung und Betriebssicherheit über den gesamten Lebenszyklus haben bei unseren Lösungen höchste Priorität.

1.     Beratung & Projektmanagement

Unsere Dienstleistungen im Bereich Beratung und Projektmanagement umfassen alle Aspekte der Elektrotechnik, Messtechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Leittechnik (EMSRL).

– Konzepte, Analysen, Expertisen
– Prozessleittechnik
– Automatisierungstechnik
– Elektrotechnik
– Verfahrenstechnisches Know-how
– Energieoptimierung

2.     Engineering

Amatic-Mitarbeiter beim Test Beleuchtungssteuerung Tunnel

Wir entwickeln individualisierte Automatisierungslösungen für den sicheren Betrieb von industriellen Anlagen. In enger Zusammenarbeit mit Verfahrensingenieuren, Fachplanern und Betriebsleitern finden wir einfache Lösungen für komplexe Aufgaben.

3.     Inbetriebsetzung und Support

Inbetriebsetzung einer Kälteanlage durch Amatic-Mitarbeiter

Bei den oft kleinen Zeitfenstern für die Arbeiten vor Ort sind für uns Liefertreue und rasches, zuverlässiges Arbeiten selbstverständlich. Darin sind wir bei Amatic besonders stark.

Bei der Inbetriebsetzung werden alle Signale von Sensoren, Messgeräten, Motoren und Schiebern geprüft – von der Steuerung bis hin zum Leitsystem. Schutzfunktionen werden kontrolliert und korrekt eingestellt, Programme und Prozessabläufe richtig justiert, Regler konfiguriert und Parameter eingestellt.

Erfahrung – realisierte Projekte

Mit rund 2000 erfolgreich realisierten Projekten greifen wir auf ein fundiertes Fachwissen zurück und bleiben laufend am Ball.

Anlagesteuerungen

Im Anlagebau übernehmen heute modernste Steuerungen und Prozessleitsysteme zentrale Aufgaben. Bei Amatic sind wir stets auf dem neusten Stand der Technik und kennen die Bedürfnisse des Markts – und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden.

Von Amatic realisierte Anlagetypen:

– Betriebs- und Sicherheitsanlagen (BSA)
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen
– Pumpwerke, Rückhaltebecken, Regenbecken, SABA, Wasserversorgungen (WV)
– Gebindetransport, Kastentransport, Palettentransport
– Anlagen in Kieswerken und Papierfabriken
– Anlage in Hochspannungslabor

Gotthard Basistunnel – Amatic sorgt für Sicherheit, auch im Brandfall

Tunnel Gotthard Eingang Mulitfunktionsstelle Faido MFSF

Amatic hat die Leittechnik für die 50Hz-Verteilungen und die Lüftung in allen Multifunktionsstellen und Nebenbauwerken installiert. Erfahren Sie mehr über Amatic Leittechnik und Lüftung für Sicherheit im Gotthard-Basistunnel

Gebäudeautomation

Dank umfassender Prozesskenntnisse und hoher Betriebssicherheit der eingesetzten Steuer- und Leittechnik führen wir Sie zuverlässig, flexibel und effizient zum Ziel.

Von Amatic realisierte Heizung-Lüftung-Kälte-Anlagen (HLK):

– Zentralenheizungen
– Zentralenlüftungen in Strassentunnel und Bahntunnel
– Wärmeverbundanlagen in Militärkasernen und Gemeindequartieren

Maschinensteuerungen

Amatic liefert Maschinensteuerungen und Robotik in den verschiedensten Anwendungsbereichen und realisiert Neuentwicklungen für Prototypen.

 

 

Aktuelle Projekte

Nordumfahrung Zürich – Ausbau

Für das Herzstück – die Programmierung der Belüftungssteuerung – sorgt Amatic. Erfahren Sie mehr zum Projekt Amatic Nordumfahrung Zürich.

Aktuelle Broschüre

Momentan sind keine Broschüren vorhanden.

WILLKOMMEN IM TEAM

SIE SIND GEFRAGT!

Bei Amatic bieten wir Ihnen interessante Aufgabenbereiche, attraktive Karrieremöglichkeiten und vor allem ein motiviertes Team.

OFFENE STELLEN

INTERESSANTE JOBANGEBOTE

Werden Sie Teil des Amatic Teams! Wir beschäftigen Mitarbeitende in folgenden Berufen:

– Elektro-Ingenieure FH
– Automatiker/Elektroinstallateure mit TS
– Elektroplaner
– Informatiker

Interessieren Sie unsere aktuellen Stellenangebote? Melden Sie sich bei uns.

LEHRSTELLEN

ATTRAKTIVER LEHRBETRIEB

Als engagierter Lehrbetrieb investieren wir viel Herz in die Ausbildung von Lernenden.Ohne fachlich kompetenten Nachwuchs keine Qualität! Deshalb bilden wir mit grossem Engagement Lernende aus:

– Kaufmann/frau EFZ, Profil E
– InformatikerInnen EFZ, Fachrichtung Applikation
– ElektroplanerInnen EFZ

Möchten Sie mehr erfahren über unsere aktuellen offenen Lehrstellen? Melden Sie sich bei uns.

Amatic AG

R1 Industriestrasse 1
6034 Inwil

T +41 (0)41 449 08 80
F +41 (0)41 449 08 84

info@amatic.ch
amatic.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1998 

Anzahl Mitarbeitende: 20 

Kernkompetenzen: Automation

Spezialisiert auf:

Anlagesteuerungen für Bahntunnel

Anlagesteuerungen für Strassentunnel
– Betriebs-und Sicherheitsanlagen
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen

Heizung, Lüftung, Kälte (HLK)
– Zentralentlüftungen Tunnel

Anlagesteuerungen für Wasserversorgungen

Referenzobjekt Anlagesteuerung:
Gotthardbasistunnel (Bahn), Gotthard Strassentunnel, Sonnenbergtunnel Luzern, Gubristtunnel Zürich

Zertifizierte Qualität: Amatic ist zertifiziert nach ISO 9001:2015

Geschäftsführung und Inhaber:
Marcel Gurtner

CompetAir GmbH

Lüftungsgeräte für verschiedene Anforderungen

Competair ist seit 1997 ein Handelsunternehmen mit Sitz in Thalwil (ZH) und bieten Lüftungsgeräte  und Lüftungslösungen für verschiedene Anforderungen an.

 Competair bietet Systeme an, welche den Luftkomfort in Räumen verbessert. Zum Sortiment zählen Ventilatoren, Bad/WC-Lüfter, Grossventilator für Industrie, Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung, Entrauchungsventilatoren, Textilkanäle, Küchenhauben sowie die passende Steuerung, Regelung und der Schaltschrank.

Zentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung

Das ultraflache, mobil steuerbare und effiziente WS 160 Flat von Maico, inklusive Zonenregelung, ist ein zentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung und eignet sich dank seiner Bauweise bei nur 23 Zentimeter Höhe für die platzsparende Deckenmontage. Das patentierte Verfahren für Luftaufteilung ermöglicht eine komfortable Zonenlüftung.

  • Dank des Enthalpie-Wärmetauschers ist ein Kondensatablauf nicht erforderlich. Dadurch ist die Platzierung des Gerätes an der Decke, Wand oder einer schrägen Ebene frei wählbar.
  • Varianten ohne Bypass: Die Regelung des leistungsgesteuerten Vorheizregisters erfolgt in Abhängigkeit unterschiedlicher Grössen. Das Resultat ist eine energiesparende Regelungsstrategie.
  • Varianten mit Bypass: Stufenlose Bypass-Regelung. Je nach Temperaturdifferenzen und Nutzereinstellungen wird die Raumluft optimal gekühlt.
  • Variante mit Zonenregelung: Der Einsatz der Zonenklappe sowie der Zonenregelung ermöglicht die Aufteilung der Zulufträume in zwei Zonen.
  • Der Eco-Modus «Sommerbetrieb» reduziert die Leistung auf 50 Prozent. Das Gerät verfügt über einen F7-Filter in der Aussenluft und einen G4-Filter in der Abluft. Dank des App-/Web-Tools «air@home» lässt sich das System mobil einstellen, steuern und überwachen.

CompetAir GmbH

Bönirainstrasse 12
8800 Thalwil

T  +41 (0)800 80 40 55

info@competair.ch
www.competair.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1997

Anzahl Mitarbeitende: 7

Kernkompetenzen: Ventilatoren, Monoblöcke, Textilkanäle, Komfortlüftungsgeräte, Entfeuchtung, Entrauchung

Produkte-Innovationen und/oder Produkte: Lüftungsgeräte mit EC-Motoren, Entfeuchtung ohne Kältemaschine

Dienstleistungen: Beratung, Auslegung, Verkauf

Referenzobjekte: EFH, MFH, Einkaufszentren, Uhrenindustrie, Grossverteiler

Geschäftsführung: Dr. Eric Mathys

Inhaber: Maico Ventilatoren & Eric Mathys

GRUNDFOS PUMPEN AG

Innovative Pumpen für vielfältige Anwendungen

Grundfos ist als einer der führenden Anbieter für Pumpen und Pumpensysteme weltweit mit mehr als 80 Gesellschaften vertreten. Darüber hinaus ergänzen regionale und lokale Vertretungen die Vertriebs- und Serviceorganisation. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Bjerringbro/Dänemark mehr als 18’000 Mitarbeiter, die jährlich mehr als 16 Millionen Pumpen produzieren.

Seit 1978 in der Schweiz präsent

In der Schweiz ist die Gruppe durch die Grundfos Pumpen AG, die 1978 gegründet wurde, vertreten. Der Firmensitz mit Büro- und Lagergebäude befindet sich in Fällanden in der unmittelbaren Nähe vom Flughafen und der Stadt Zürich. Von hier aus werden die Kunden in der gesamten Schweiz in drei Landessprachen betreut. Heute beschäftigt Grundfos Schweiz fast 70 Mitarbeitende in den Bereichen Verkauf, Service, Logistik, Finanzen und Marketing. Neben Verwaltung und Verkauf beherbergt das Gebäude in Fällanden einen Fabrik-Anbau, wo Hightech Montage- sowie Testeinrichtungen und ein grosses Lager untergebracht sind. Die umfassenden und integrierten Fähigkeiten erlauben es Grundfos Schweiz, eine kompetente Rolle als Vertriebscenter für den Wachstumsmarkt Schweiz zu spielen. Seit 2001 verfügt Grundfos zudem über eine Verkaufs- und Service-Zweigstelle in Lausanne, dem Zentrum der französischsprechenden Schweiz.

Breit aufgestelltes Produktportfolio

Die Industriedivision deckt u.a. die Branchen Maschinenbau, Anlagenbau, Wasserbehandlung, Automotive und gewerbliche Wasserversorgung und -entsorgung ab. Das breite Produktportfolio umfasst Pumpen für die Sekundärprozesse in der Chemie, Pharmazie, Lebensmittel-und Getränketechnik, Kühlung und Temperierung, Wasseraufbereitung und zahlreiche andere Anwendungen.

Für die Wasserwirtschaft bietet Grundfos Produkte für den gesamten Wasserkreislauf von der Unterwasserpumpe zur Grundwasserförderung, über Druckerhöhungsanlagen und Pumpen zur Wasserverteilung, bis zu Abwasserpumpen und Hebeanlagen, Rührwerken für Klärwerke und Druckmodulen zur Wasseraufbereitung.

Im Produktprogramm weist Grundfos die Produkte für hohe Energieeffizienz-Ansprüche mit ‚Grundfos Blueflux’ aus, deren Motoren und Frequenzumrichter sind eigens für den kombinierten Einsatz konzipiert und exklusiv auf den Einsatz bei Pumpen zugeschnitten.


In vielen Bereichen tätig

In der Gebäudetechnik ist Grundfos Komplettanbieter von Pumpen für Heizung, Klima und Lüftung sowie Wasserversorgung, Druckerhöhung, Feuerlöschanlagen, Entwässerung und Abwassertransport. Als weltweiter Marktführer für Heizungsumwälzpumpen hat Grundfos massgeblich bei der Entwicklung selbstregelnder und damit energiesparender Heizungspumpen mitgewirkt. Heute gibt es mit der Alpha2 und Alpha3 sowie der Magna3 modernste Umwälzpumpen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Von der Kellerentwässerungspumpe über die Hebeanlage bis hin zur Schneidradpumpe präsentiert sich Grundfos auch as kompetenter Komplettanbieter in der Schmutz- und Abwasserentsorgung rund um das Gebäude – vom Einfamilienhaus bis hin zur grössten Liegenschaften.

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32 Programmübersicht

GRUNDFOS PUMPEN AG

Bruggacherstr. 10
8117 Fällanden
T.  +41 (0)44 806 81 11
F.  +41 (0)44 806 81 15

gebaeudetechnik@sales.grundfos.com
ch.grundfos.com

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr
1978

Anzahl Mitarbeitende
ca. 70

Kernkompetenzen
Pumpen, Anlagen, Steuer- und Regelsysteme für die Gebäudetechnik, Industrie und Wasserwirtschaft

Produkte
Pumpen für Heizung, Klima und Lüftung, Wasserversorgung, Druckerhöhung, Feuerlöschanlagen, Entwässerung und Abwassertransport, Pumpen für die Sekundärprozesse in der Industrie und zahlreiche andere Anwendungen, Produkte für den gesamten professionellen Wasserkreislauf

Dienstleistungen
Wartungen, Inbetriebnahmen, Reparaturen, Lebenszykluskosten-Analysen, Energieeffizienz-Checks, Pumpenbestandsaufnahmen

Referenzobjekte
in der ganzen Schweiz

Geschäftsführung
Henrik Falck

Inhaber
Teil der internationalen Grundfos Gruppe

Stadtwerk Winterthur

Wärme-, Kälte- oder Prozessenergie – bequem und einfach

Dank dem Energie-Contracting von Stadtwerk Winterthur müssen Sie nicht mehr in Heiz- oder Kälteanlagen investieren oder für deren Sanierung aufkommen. Als Contractor nehmen wir Ihnen alle Aufgaben rund um Ihre Energieversorgungsanlage ab.

Je nach Bedürfnis planen, bauen, finanzieren und unterhalten wir die Anlage für Sie. Bereits bei der Planung Ihrer Anlage kommt unser Know-how voll zum Tragen: Die Ihren Bedürfnissen entsprechende Anlage wird nach den neusten wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Standards erstellt.


Mehr Freiraum für Ihr Kerngeschäft
Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand: Zum Beispiel nehmen wir Ihnen die zeit- und kostenintensive Projekt- und Betriebskoordination ab. Auch wenn Ihnen das technische Personal fehlt, übernehmen unsere Fachleute gerne alle Arbeiten rund um Ihre Energieversorgungsanlage. Durch die Auslagerung werden also Ressourcen frei, die Sie und Ihre Mitarbeitenden für Ihr Kerngeschäft einsetzen können.

Umfassende Versorgungssicherheit
Für die Energie-Contracting-Anlagen verwenden wir nur hochwertige und langlebige Komponenten. Damit erreichen wir ein Höchstmass an Versorgungssicherheit für Sie. Ausserdem ist unser Störungsdienst 24 Stunden an 365 Tagen mit eigenem Personal im Einsatz und sorgt rund um die Uhr dafür, dass Ihre Anlage läuft.

Kompetenz und Sorgfalt
Unsere regelmässige und professionelle Instandhaltung (Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Schwachstellenbeseitigung) verlängert die Lebensdauer der Anlage und sichert so auch den Werterhalt Ihrer Immobilie.

Verlässlicher Partner
Seit über 150 Jahren sorgt Stadtwerk Winterthur für den Komfort seiner Kundschaft. Stadtwerk Winterthur ist ein erfolgreiches Ver- und Entsorgungsunternehmen: Es liefert Elektrizität, Gas, Wasser und Fernwärme und reinigt das Abwasser. Ausserdem baut es das Winterthurer Glasfasernetz und verwertet Abfall energetisch.

Die Mitarbeitenden der Abteilung Energie-Contracting von Stadtwerk Winterthur verfügen über langjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Anlagen für Heiz- oder Kühl- sowie für Prozessenergie. In den Kantonen Zürich, St. Gallen, Schaffhausen und Thurgau betreuen wir über 280 Kundenobjekte. Durch den Einsatz von umweltschonenden Energieträgern, Holz (Schnitzel, Pellets), Erdwärme, Grundwasser, Seewasser, Luft oder Solaranlagen kann damit (gegenüber Heizöl) der CO2-Ausstoss pro Jahr um über 19’000 Tonnen gesenkt werden.

Anlagen-Contracting – die Dienstleistung, die Ihre Ressourcen entlastet, wenn Sie einen Neubau planen oder eine Energiezentrale sanieren.

Das Anlagen-Contracting ermöglicht es Ihnen, Ihre finanziellen und personellen Ressourcen auf Ihre Kernkompetenz zu konzentrieren. Wir planen und errichten die Energieerzeugungsanlage für Sie. Auf Wunsch übernehmen wir die Finanzierung. Das bedeutet, wir tragen das Betriebs- und Finanzierungsrisiko. Wir übernehmen von der Projektphase bis zur Fertigstellung der Anlage sämtliche kosten- und zeitintensiven Aufgaben rund um die Energiezentrale. Nach der Fertigstellung der Anlage tätigen wir die Wartungs- und Unterhaltsarbeiten und beschaffen Energie. Sollte auf der Anlage trotz hochwertiger Komponenten eine Störung auftreten, ist der Störungsdienst Energie-Contracting während 24 Stunden an 365 Tagen für Sie im Einsatz.

Betriebsführungs-Contracting – die Dienstleistung, die Ihre Ressourcen entlastet, wenn Sie eine wartungsintensive und komplexe Anlage haben.

Das Betriebsführungs-Contracting erlaubt es Ihnen, sich auf Ihre Kernkompetenz zu konzentrieren: Wir übernehmen den Betrieb, die Wartung sowie den Unterhalt Ihrer Energiezentrale, Heiz- oder Kälteanlage. Die Anlage bleibt in Ihrem Besitz. Sie profitieren zudem von unserem Störungsdienst während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.

Energiespar-Contracting – die Dienstleistung, die Ihnen eine Energie-Einsparung garantiert.

Verbessern Sei die Energieeffizienz Ihrer Anlage dank einer Sanierung durch uns. Wir setzen die gemeinsam vereinbarten Massnahmen um. Sie profitieren dank der Effizienzsteigerung von Kosteneinsparungen und leisten gleichzeitig einen Beitrag für die Umwelt . Die Finanzierung dieser Massnahmen übernehmen wir. Sie vergüten uns einen vertraglich vereinbarten Teil der Einsparung während der Vertragslaufzeit. Nach Ablauf des Vertrags profitieren Sie zu 100 Prozent von den Einsparungen.

Übernahme bestehender Energiezentralen – die Dienstleistung, die Ihnen die Sanierung einer bestehenden Anlage abnimmt.

Wir bringen Ihre in die Jahre gekommene oder störungsanfällig Heiz- oder Kälteanlage auf Vordermann. Sie haben die Wahl zwischen Anlagen-  und Betriebsführungs-Contracting. Dank der Sanierung steigen Ihre Unterhaltskosten nicht weiter an und  Sie entlasten Ihre Investitionsrechnung.

Stadtwerk Winterthur

Energie-Contracting
8403 Winterthur
T  +41 (0)52 267 31 06
F  +41 (0)52 267 31 01

stadtwerk.energiecontracting@win.ch
stadtwerk.winterthur.ch/energie-contracting

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 08.00 – 17.00 Uhr

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: Gründung des Geschäftsfeldes Energie-Contracting im Jahr 2000

Anzahl Mitarbeitende: 20 (Energie-Contracting Stadtwerk Winterthur)

Kernkompetenzen: Die Abteilung Energie-Contracting von Stadtwerk Winterthur plant, finanziert, baut, betreibt und unterhält Ihre Energiezentrale.

Produkte / Dienstleistungen:

– Anlagen-Contracting
– Betriebsführungs-Contracting
– Quartierwärmeverbünde / Nahwärmenetze
– Wärme- und Kälteanlagen
– Übernahme bestehender Energiezentralen
– 24-Stunden-Störungsdienst mit eigenem Personal
– laufende Optimierung der Anlagen über die Vertragslaufzeit

Referenzobjekte:

In den Kantonen Zürich, St. Gallen, Schaffhausen und Thurgau betreuen wir über 280 Kundenobjekte, darunter 5 Nahwärmeverbund Anlagen mit Holzschnitzelwärmeerzeugung, 10 Pellets- und Holzschnitzel Anlagen, Kälteanlagen, Solar Anlagen, Luft/Wasser- sowie Wasser/Wasser-Wärmepumpen-Anlagen (z.b. Grundwasser), Erdwärmesonden Anlagen. Unser Schwerpunkt sind Anlagen, die mindestens 70 Prozent des Energieverbrauchs aus erneuerbaren Quellen decken.

Geschäftsführung:
Stefan Treudler, Leiter Energie-Contracting
Alex Hug, Leiter Engineering
Ralf Sick, Leiter Verkauf

Schako (Schweiz) AG

Schako (Schweiz) AG keepit simple

Für jedes Gebäude das optimale Klima
SCHAKO, Erfinder des Drallauslasses, produziert Komponenten und Systeme für die Lüftungs- und Klimatechnik an fünf Standorten in Europa. Die Entwicklung in eigenen Prüflaboren garantiert die Funktionalität jedes Produktes. Höchste Qualität und Flexibilität gewährleisten wir durch unsere automatisierte Fertigung.

Seit 1928 hat SCHAKO sich so zur Referenz für Lüftungs- und Klimatechnik entwickelt. Von Brand- und Schallschutz über die zugfreie Luftverteilung bis hin zur stillen Kühlung setzen unsere Innovationen den Standard.

Schako BSK.pngDie Referenz für Klima und Luft
Ob Oper oder Reinraum, Messe- oder Sporthalle, Bürogebäude oder Produktionsstätte – überall werden nachhaltige Lösungen für ein optimales Raumklima gefunden. Dabei verbindet SCHAKO Technik, Komfort und Ästhetik. Nicht ohne Grund dürfen wir neben namhaften Planungsbüros auch Bauherren und einige der renommiertesten Architekten der Welt zu unserer Stammkundschaft zählen.

Eigener Prüfstand und Montage
Die Montage und das Eichen unserer Brandschutzklappen und Regler wird in unserem Werk in der Schweiz durchgeführt. Dadurch können stets höchste Qualität und Schweizerstandards gewährleistet werden.

SCHAKO ERK,Piano,VAV,RAMS,BSK.pngSCHAKO Group auf einen Blick
Die Unternehmen der SCHAKO Group sind die verlässlichen und kompetenten Partner für Ihre Bedürfnisse im Bezug auf Komponenten und Systeme in der Lüftungs- und Klimatechnik. Als eine der führenden europäischen Unternehmensgruppen in der Lüftungs- und Klimatechnik entwickeln, produzieren und verkaufen die Unternehmen der SCHAKO Group funktionelle, hochwertige, energieeffiziente und wirtschaftliche Produkte für nachhaltige Gebäude von heute und morgen.

Sämtliche angebotenen Dienstleistungen und Produkte werden von qualifizierten und erfahrenen Spezialisten erbracht. Die Unternehmen der SCHAKO Group sind in der Lage anspruchsvollste Projekte mit ihren Kunden effizient und erfolgreich umzusetzen. Ökologische Aspekte und Nachhaltigkeit sind für die Unternehmen wichtige Punkte und werden dementsprechend umgesetzt. Um den hohen Ansprüchen zu genügen, investieren die Unternehmen der SCHAKO Group gezielt in den Nachwuchs und fördern Know-how-Transfer und Dialog mit Forschung, Wissenschaft und Behörden.

Zur Schako Group, deren Produkte durch Schako (Schweiz) AG vertrieben werden, gehören die Firmen Schako KG, Rentschler Reven, Schneider Elektronik. Weiterhin ist die Schako (Schweiz) AG Vertriebspartner der Firmen REPUS und ORAVEN

SCHAKO (Schweiz) AG

Girhaldenstrasse 22
8048 Zürich
T  +41 (0)43 336 30 60
F  +41 (0)43 321 72 82

schako@schako.ch
www.schako.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr:
Schako (Schweiz) AG: 2001
Schako KG: 1928

Anzahl Mitarbeitende: 21

Kernkompetenzen: Schako (Schweiz) AG ist Ihr Partner für Brandschutz- und Regelsysteme in lufttechnischen Anlagen. Küchenabluftanlagen, Parkgaragenventilation, Steuer- und Regelsysteme für Laborlüftungen, Luft- Wasserprodukte und Luftauslässe.

Produkte-Innovationen: Schako verfügt über eigene Laboratorien zur Schalldatenermittlung, Strömungsabbildungen und Versuchen, sowie einem hochmodernen Brandschutzlabor. Kontinuierlich werden alle unsere Produkte verbessert. Unser eigenes Melde- und Schaltbussystem EASY-Bus® verknüpft hochwertige Regel- und Brandschutzssysteme mit einfachstem Installations- und Kostenaufwand.

Dienstleistungen: Unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter beraten Architekten, Ingenieure und Unternehmer von der Planung bis zur Übergabe des fertigen Projekts. Unsere Serviceabteilung steht Ihnen für technischen support vor Ort zur Verfügung.

Referenzobjekte: Actelion, Novartis, Roche, Bachem, CERN, ETH Zürich, Basel und Lausanne, diverse Migros und Coop Verkaufsläden, Werkverträge mit Aldi und Müller Drogerie, diverse Burgerking und McDonald’s, Stücki Basel, Flughafen Zürich, uvm.

Weiterführende Links:
Mit Siemens als Partner konkurrenzfähiger sein
Die Firma Schako (Schweiz) AG setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit Siemens für den Vertrieb der Brandschutzklappen.
Wollen Sie mehr darüber erfahren?
Lesen Sie hier weiter.
http://www.easybus-system.ch/de/
https://schako.ch/de

Arotec AG

AROTEC, der Spezialist für Abluft- und Zuluftdecken mit Lichtbandsystem

In Gastroküchen, Metzgereien, Bäckereien und Räumen industrieller Kochvorfertigung sind Deckenkonstruktionen wesentliche Elemente der technischen Ausstattung. Mit ihnen können sowohl die klimatischen, als auch die hygienischen Anforderungen optimiert werden.Pilatus3926-Druck

Mit den Systemen AROceiling für Abluft und Zuluftdecken in Kombination mit AROlight hat sich die AROTEC AG als Lieferant sowie erfahrener Planer und Berater bei vielen Projekten bewährt.
Die Spezialisten der AROTEC bieten während des gesamten Projektablaufs, von der Planung bis zur Abnahme, die notwendige Unterstützung in beratender und planerischer Hinsicht an.

Mehr als nur ein LieferantIPH_Hitzkirch2932-Druck
Die AROTEC AG ist daher nicht nur Lieferant, sondern wertvoller Dienstleister, der wesentlich zur perfekten Konstruktion, Ausführung und Funktion beiträgt. Zum Lieferumfang gehört das erwähnte AROceiling System, deren Kanalsegmente als Tragelemente für die gesamte Abluftdeckenkonstruktion dienen. In der Ausführung als Ringkanal kann auf architektonische Gegebenheiten und gestalterische Wünsche eingegangen werden. Integriert sind wesentliche Funktionen für dauerhafte Gebrauchstüchtigkeit, wie werkzeugfreier Zugang zu den Deckenhohlräumen und einfache Reinigung der Fettfilter. Neben der Standardausführung in Chromnickelstahl, können die Deckenelemente des Abluftbereiches für gestalterische Effekte in Aluminium farbig anodiesiert oder pulverbeschichtet ausgeführt werden.

Perfekte Abstimmung
Um das gestalterische Konzept des Architekten im Raum oder Gebäude zu vervollständigen werden auch die Garderobenschränke und andere Bestandteile der Sanitärräume auf die Trennwände abgestimmt. So können Türen der Schrankelemente den Oberflächen der Trennwände angepasst oder mit den gleichen Materialien ausgeführt werden.

image001Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für sich
Wie wichtig die gestalterischen Elemente der AROTEC und ihren Lieferanten sind, zeigt sich im Gewinn verschiedener Auszeichnungen wie dem Product Design Award für die Systeme der Kemmlit-Typen Noxx und Cell.

Es ist der AROTEC wichtig den Raum mit schönen und gemäss dem Einsatz, mit den richtigen Produkten auszurüsten, um nebst der Freude an der Gestaltung auch die Werterhaltung an der Investition zu gewährleisten.

Für Projektierung, Lieferung und Einbau steht die AROTEC AG mit ihrem erfahrenen Team zur Verfügung. Bereits bei der Planung zeigt es die vielfältigen Möglichkeiten der Trennwand- und Garderobensysteme auf und hilft optimale Lösungen zu realisieren.

Flexibles Lichtbandsystem AROlight

d

Das flexible AROlight Lichtbandsystem lässt sich auf vielfältige Weise in die AROceiling-Decke integrieren. Als Lichtband mit fertig verdrahteten Beleuchtungskomponenten, die in die stranggepressten Aluminiumkanäle eingesetzt werden, eingebaut zwischen den Abluftkanälen oder in den querliegenden Deckenplatten. Als Abdeckung der Beleuchtung werden zur Entblendung spezielle Acrylglasabdeckungen eingeclipt.

jusufsupuk.com-06Elegantes, designorientiertes Trennwandsystem

In den Sanitär-Räumen anspruchsvoller Hotels, Restaurants, Büros und öffentlicher Gebäude hat sich in letzter Zeit ein bemerkenswerter Wandel vollzogen. Hier wird mit der architektonischen Gestaltung und Ausstattung weitgehend das Design-Niveau der übrigen Räume fortgeführt. In den meisten Fällen werden neben der attraktiven Ausstattung die WC-Kabinen, wie eh und je, mit langweiligem Erscheinungsbild eingesetzt, die den Gesamteindruck beeinträchtigen. AROTEC, der Spezialist für sanitäre Trennwandsysteme bietet mit verschiedenen Trennwandsystemen und Garderobeneinrichtungen eine Alternative, die höchsten Ansprüchen an Design, Eleganz, und Individualität gerecht wird. Ferner verleihen sie WC Räumen nicht nur grösste Homogenität, sie sorgen für eine wesentliche optische Aufwertung.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Zahlreiche gestalterische Varianten stehen zur Verfügung. Besonders eindrücklich und faszinierend sind die Linien bei welchen die statischen Elemente wie Stabilisatoren, Füsse etc. zurückgesetzt werden um eine schwebende und leichte Wand darzustellen. Sehr beliebt sind zur Zeit auch raumhohe Anlagen um den einzelnen Kabinen die notwendige Intimität zu verleihen. Die verwendeten Materialien sind ebenso vielfältig wie die optischen Möglichkeiten. Es werden je nach Einsatzgebiet melaminharzbeschichtete Spanplatten, HPL-Platten, Schichtstoffverbundelemente aus HPL, Metallverbundelemente, Glas oder Edelstahl eingesetzt. Jede Ausführung hat seine spezifischen Möglichkeiten in Design und Farbe. Durch die Breite der Produktpalette können die Spezialisten der AROTEC Ihnen das optimale Produkt für Ihren Einsatzbereich anbieten.

Arotec AG

Sagistrasse 4
6275 Ballwil
T +41 (0)41 449 49 00

info@arotec.ch
www.arotec.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1997 Einzelfirma / 2009 Umwandlung in AG

Anzahl Mitarbeitende: 5

Kernkompetenzen: Lüftungsdecken / WC Trennwände / Garderobeneinrichtungen

Produkte-Innovationen und/oder Produkte:
-AROceiling das Abluft-Deckensystem
-AROlight das Lichtbandsystem
-Diverse WC-Trennwandsysteme
-Garderobeneinrichtungen

Dienstleistungen: Beratung / Lieferung / Montage alles aus einer Hand

Geschäftsführung: Philipp Schnarwiler

Inhaber: Philipp Schnarwiler

ZIEHL-ABEGG Schweiz AG

Der Spezialist für Luft- und Antriebstechnik

ZIEHL-ABEGG (Künzelsau, Baden-Württemberg, Deutschland) gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Luft- und Antriebstechnik mit darauf abgestimmter Regeltechnik. Beispiele für Einsatzgebiete der Produkte sind Wärme- und Kälteanlagen oder Reinraum- und Agraranlagen.

ZIEHL-ABEGG_MAXvent-owlet
Effizient und leise dank einzigartigem Bionik-Profil in ZAmid Technologie

Nach wie vor im Familienbesitz

Emil Ziehl hat die Firma 1910 in Berlin als Hersteller von Elektromotoren gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Firmensitz nach Süddeutschland verlegt. Die ZIEHL-ABEGG SE ist nicht börsennotiert und befindet sich in Familienbesitz.

International tätiges Grossunternehmen

Das High-Tech-Unternehmen besticht durch eine hohe Innovationskraft. ZIEHL-ABEGG beschäftigt 1’950 Mitarbeiter in süddeutschen Produktionswerken. Weltweit arbeiten für das Unternehmen 3’500 Mitarbeiter. Diese verteilen sich global auf 16 Produktionswerke, 27 Gesellschaften und 97 Vertriebsstandorte. Die rund 30’000 Artikel werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Der Umsatz lag 2015 bei 448 Mio. Euro. Drei Viertel der Umsätze werden im Export erzielt.

Trainingscenter für Kunden und Techniker

ZIEHL-ABEGG besticht durch eine hohe Fertigungstiefe ein breites Produktspektrum. Das Unternehmen entwickelt und produziert Motoren, Regelgräte und Ventilatoren in eigenen Werken. Dadurch sind alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt, und die Bedienlogik erstreckt sich über alle Produkte. Dies verkürzt die Inbetriebnahme auf 5 Minuten; zudem sind mögliche Servicearbeiten extrem einfach und schnell auszuführen. Bei ZIEHL-ABEGG Schweiz gibt es weiter ein Trainingscenter für Kunden und Techniker. Theoretische Informationen können so sofort in die Praxis umgesetzt werden

Breites Produktspektrum

Innovativ, effizient, anwendungsspezifisch

ZIEHL-ABEGG  hat schon in den fünfziger Jahren die Basis für moderne Ventilatorenantriebe gesetzt: Aussenläufermotoren, die noch heute weltweit Stand der Technik sind. Ein weiterer Bereich sind elektrische Motoren, die beispielsweise in Aufzügen, medizinischen Anwendungen (Computertomographen) oder Tiefsee-Unterwasserfahrzeugen für Antrieb sorgen. Das Thema Elektromobilität im Strassenverkehr wurde 2012 bei Ziehl-Abegg Automotive angesiedelt.

Individuell, modular, flexibel

ZIEHL-ABEGG Schweiz AG

Limmatstrasse 12
8957 Spreitenbach
T  +41 (0)56 418 50 10
F  +41 (0)56 418 50 15

info@ziehl-abegg.ch
www.ziehl-abegg.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2006

Anzahl Mitarbeitende: 7

Kernkompetenzen: Projektbegleitung bis zur Inbetriebnahme und die Vernetzung der Produkte Anpassungen bei Kundenspezifische Anforderungen Know-How der unterschiedlichsten Kundenapplikationen

Produkte:
Volumen- bis 500‘000 m3/h
Druck- bis 40‘000 Pfa
Temperatur bis 550°C
Zertifizierte, aus Kompositmaterial hergestellt Radialventilatoren für den Einsatz im Bahn- und Fahrbereich
Mitteldruck-Axialventilatoren
bis ca. 150‘000 m3/h

Dienstleistungen: Beratung in Aerodynamik, Optimale Auswahl der Ventilatoren für Ihr Projekt, Unterstützung bei Inbetriebnahmen- und Bus Vernetzungen, Intensive Kundenschulungen in der Niederlassung 

Geschäftsführung: Oskar Betschmann

Inhaber: ZIEHL-ABEGG SE, D-Künzelsau

Watair GmbH

Für eine wirkungsvolle Keimreduktion und Desinfektion: Der Gang zum Profi lohnt sich!

Höchste Standards für Reinheit und Hygiene erreichen wir durch unsere intelligenten und nachhaltigen Systeme. Professionelle Beratung, Planung und Ausführung garantieren den Erfolg.

Wie_gut_ist_unsere_LuftSachgerechte Beratung, Planung und Realisierung von technischen Konzepten bilden die Grundlage für eine wirkungsvolle Keimreduktion und Desinfektion bei den unterschiedlichsten Wasser- und Luftaufbereitungsanlagen. Damit werden einerseits die Qualitätsstandards erhöht, anderseits Energiekosten gesenkt und Gesundheitsgefahren vermindert.

Wasserdesinfektion
Grundlage des Verfahrens ist die elektrolytische Herstellung von Natriumhypochlorit. Als Basis der Technologie dient eine optimierte Membran Zellen Elektrolyse.Das erzeugte Desinfektionsmittel, das Anolyte, besitzt eine sehr hohe bakterizide, viruzide und fungizide Wirksamkeit. Es baut auch bestehende Biofilme in Leitungssystemen ab und verhindert deren Neubildung.Funktion_Trinkwasserdesi

Eine der wichtigsten Einsatzmöglichkeiten von Anolyte ist die Keimreduktion im gesamten Trinkwassernetz eines Gebäudes. Durch die permanente Desinfektion kann die Speicher- und damit auch die Vorlauftemperatur abgesenkt werden. Durch die Senkung der Temperatur am Vorlauf von über 60°C auf 45-50°C verringert sich der Wärmeverlust in der Zirkulation zwischen Vor- und Rücklauf. Bereits bei einem um 1°C verringerten Wärmeverlust ergeben sich hohe Einsparungen bei Ihren Energiekosten.
Gerade in grösseren Gebäudekomplexen, wo viel Warmwasser zirkuliert, ist das Potenzial zur Energieeinspahrung durch Absenken der Vorlauftemperatur sehr hoch.

Hohe Einsparungen bei den Energie- und Produktionskosten sind nebst dem Wegfallen vom Umgang mit gefährlichen Stoffen die Hauptvorteile die durch den Einsatz des Verfahrens generiert werden.

Die hochwertigen Anlagen werden dort, wo das Desinfektionsmittel hergestellt werden soll, an die Trinkwasserleitung angeschlossen und produzieren dann vollautomatisch zuerst die Sole und aus dieser das Desinfektionsmittel Anolyte. Keine Gefahrstoffe und geringe Betriebskosten heben die wartungsarmen Anlagen von anderen Verfahren ab. Diverse Anlagengrössen stehen für verschiedenste Anwendungen vom Trinkwasser, über die Industrie bis zur Landwirtschaft zur Verfügung.

Anolyte kann auch zur Desinfektion und Keimreduktion auf Oberflächen von Maschinen, Anlagen und Betriebsräumen jeglicher Materialien eingesetzt werden.

Zentrale_SteuerungLuftaufbereitung
Die von WATAIR eingesetzten Technologien zur Revitalisierung der Raumluft orientieren sich an natürlichen Prozessen. Dabei entspricht die Technologie den Vorgaben der Behörden. Die Luftreinigungs- und Aktivierungsanlagen bilden eine Barriere gegen die in Räumen anzutreffenden Belastungen für den Organismus und die Bausubstanz. Die Kostenersparnis und Energieeffizienz erreichen dabei erstaunliche Werte.

Mit gezielten Reinigungs-, Desinfektions- und Revitalisierungsmassnahmen in Lüftungssystemen und Innenräumen können Partikel und Mikroorganismen massiv (bis gegen Null) reduziert werden. Bei der Ionisation werden vorhandene Schwebstoffe aus der Luftströmung im Kanal und im Innenraum ausgeschieden. Diese Technologie wirkt in besonderem Masse bei sehr kleinen Teilchen, also beispielsweise bei Feinstaub, Pollen, Viren, Bakterien usw., wo kommerzielle Filter nur geringe Wirkung aufweisen. Dabei werden aber nicht nur Schwebstoffpartikel aus der Raumluft entfernt, sondern auch gasförmige Anteile in der Luft deutlich verringert, wie. z.B. Formaldehyd.

Das Verfahren ermöglicht die Mischung von Aussenluft mit einem hohen Anteil, bis zu 80%, aufbereiteter Abluft aus den benutzten Räumen. Bei der Aufbereitung wird das Sauerstoffmolekül durch eine elektrische Entladung aufgespalten, so dass die einzelnen Sauerstoffatome ein Ozonmolekül bilden können. Dieses Ozonmolekühl gibt beim Kontakt mit Partikeln ein Sauerstoffatom ab und wird wieder zu Sauerstoff. Das abgegebene Sauerstoffatom oxidiert die in der Luft befindlichen Schadstoffe, genau wie in der Natur. Dieser Prozess läuft geregelt und gemäss dem jeweiligen Bedarf ab. Mit der parallel dazu stattfindenden Ionisierung werden gezielt positive und negative Ionen erzeugt und so ein aktivierte und gesunde Luft erzeugt.

watair_anlage_pferdeklinikDaraus resultiert der Vorteil, dass sich der Anteil der zugeführten Aussenluft durch den CO2-Gehalt in den Innenräumen regeln lässt. Auf diese Weise kann jederzeit eine maximale Umluftzirkulation gefahren werden. Dadurch ergeben sich energetische Einsparungen, die mit keinem konventionellen Wärmetauscher erreicht werden.

Von der Planung bis zur Wartung für Sie im Einsatz
WATAIR plant, verkauft und installiert Anlagetechnik in der ganzen Schweiz und bietet einen professionellen Kundendienst. Dazu gehören die Inbetriebnahme sowie die Schulung und Einweisung des Bedienungspersonals. Aber auch Service und Wartung sind wesentliche Bestandteile des Dienstleistungsangebots.

Wir bringen langjährige Erfahrung und ein umfassendes Portfolio an umgesetzten Lösungen in den Bereichen der Hygiene und Entkeimung in die Gespräche mit Interessenten ein.

Watair GmbH

Aebischen 41
3202 Frauenkappelen
T  +41 (0)31 920 07 07
F  +41 (0)31 926 34 66

info@watair.ch
www.watair.ch

Angaben zum Unternehmen

 Gründungsjahr: 2013

Anzahl Mitarbeitende: 7

Kernkompetenzen: Wasser- und Luftaufbereitung

Produkte: Anlagen zur kostengünstigen Herstellung eines Desinfektionswirkstoffes auf Wasserbasis zur Desinfektion von Oberflächen, Trink-, Prozess- und Badewasser und vielem mehr. Der Einsatz dieser Anlagen senkt die Energiekosten.Die Ausgaben für chemische Produkte, sowie das Lagern und Handeln diesergefährlichen Stoffen entfällt. Geräte und Anlagentechnik zur Luftaufbereitung. Mit dieser Technik werden Feinstaub, Gerüche, Bakterien und Viren abgebaut und der Gehalt an negativen Ionen erhöht, wodurch ein wesentlich geringerer Anteil von Frischluft benötigt wird. Dies senkt die Energiekosten, steigert die Hygiene und das Wohlbefinden in Innenräumen. Hilf im Besonderen auch Allergiker frei zu atmen.

Dienstleistungen: Beratung und Analyse bis zur Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen zur Keimreduktion und Desinfektion für hygienisch einwandfreie Resultate und erhöhte Produktsicherheit.

Referenzobjekte: Branchenspezifische Referenzen geben wir auf Anfrage gerne weiter.

Geschäftsführung: Hans-Peter Bochsler

Inhaber: Hans-Peter und Michael Bochsler

CoolEnergy AG

ICS Cool Energy – Europaweiter Spezialist für Kälte-, Klima- und Heiztechnik

Die ICS Cool Energy Gruppe gehört zu den führenden Spezialisten im Bereich industrieller Kältetechnik und ist europaweit Marktführer in Vermietung, Verkauf und Service von Kälte- und Heiztechnik.

_MG_4332Das Produkt- und Leistungsangebot umfasst massgeschneiderte Lösungen für den Einsatz in vielen Branchen. Die Schweizer Tochtergesellschaft mit Geschäftsführerin Bettina Karabakan und ihrem Team, sorgt für eine flächendeckende Kälte- und Wärmeversorgung im Gebäudemanagement, in der Chemie-, Pharma-, Bau, Auto-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, aber auch in IT, produzierenden Gewerben, auf Events oder in der Weinproduktion.

Kunden profitieren bei Planung und Umsetzung ihrer Projekte von der Erfahrung von Bettina Karabakan und ihrem Team, bestehend aus geschulten Kältetechnikern mit langjähriger Erfahrung.

IMG_4339ICS Cool Energy ist:
Schnell – Ob bei Ausfällen, geplanten Umbauten, lang- oder kurzfristigen Projekten, unser Team hilft Ihnen mit einer grossen Auswahl an Geräten und Zubehör eine schnelle Lösung zu finden. Nach einer Besichtigung vor Ort erhalten Sie ein individuelles Angebot – schnell und unverbindlich.

Zuverlässig – Als Ihr Kältespezialist können Sie auf unsere Zuverlässigkeit zählen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter übernehmen die Installation und Inbetriebnahme, sodass Ausfälle in kürzester Zeit behoben und langfristige Projekte problemfrei umgesetzt werden.

Flexibel –  ICS Cool Energy verwirklicht Projekte in allen Grössenordnungen. Eine grosse Produktpalette ermöglicht Einsätze in allen Bereichen und bietet daher hohe Flexibilität. Die Installation und Inbetriebnahme ist schnell und platzsparend, dadurch sind besonders kurzfristige Projekte schnell realisierbar.

ForkliftUnser Angebot umfasst:

Miete:

Ob über einen langen oder kurzen Zeitraum – Die Mietdauer unserer Geräte ist individuell anpassbar. Eine Mietlösung bietet oftmals eine ökonomisch sinnvolle Alternative zur kostenintensiven Neuinvestition, da keine Kapitalbindung notwendig ist.

Verkauf:

Wählen Sie zwischen Neuanlagen oder gebrauchten Geräten und dem entsprechend passenden Zubehör. Alle Angebote beinhalten den Aufbau und die Inbetriebnahme von unserem fachkundigen Team.

Service:

Während der Mietzeit können Wartungs- und Betreuungsdienstleistungen sowie Reparaturen der Anlagen von unserem Team übernommen werden. Was auch immer Ihr Bedarf ist, wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

CoolEnergy AG

Schindellegistrasse 75
8808 Pfäffikon
9245 Oberbüren
T +41 (0)55 415 91 02

info@icscoolenergy.ch
www.coolenergy.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1989

Anzahl Mitarbeitende: 300 Europaweit

Kernkompetenzen: Industrielle Kälte- und Heiztechnik

Produkte: Kaltwassersätze, Boiler, Heizgeräte, Lüftungsgeräte, mobile Klimaanlagen, Kühlcontainer, Rückkühler

Dienstleistungen: Vermietung, Verkauf, Service

Geschäftsführung: Bettina Karabakan (Tochtergesellschaft Schweiz)

Inhaber: Privat

X