EFAFLEX Swiss GmbH

EFAFLEX Swiss GmbH

EFAFLEX – Tor- und Sicherheitssysteme

Bei der Firmengründung 1974 war EFAFLEX die erste Firma weltweit, die sich ausschließlich mit schnelllaufenden Toren beschäftigte. Aus dieser Vision resultiert unser Vorsprung vom ersten Tag an. Heute ist EFAFLEX der marktprägende Hersteller von Schnelllauftoren. EFAFLEX Industrietore erhalten Sie in den Ausführungen Spiraltore, Rolltore, Falttore, Reinraumtore, Tiefkühltore, Maschinenschutztore sowie in vielen weiteren Sonderausführungen für zahlreiche Industrie- und Handelszweige. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter weltweit und ist ein zuverlässiges Familienunternehmen. Der Hauptsitz von EFAFLEX befindet sich im bayerischen Bruckberg und bietet internationale, innovative und kreative Ingenieurskunst aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

EFAFLEX – 40+ Jahre Erfolg

Mit einem EFAFLEX-Schnelllauftor entscheiden Sie sich für weltweit führende Technologie und profitieren exklusiv von unserem technischen Vorsprung. Eigene Forschung und Entwicklung ist bei EFAFLEX ein wichtiger Teil der Unternehmensphilosophie. So sorgen wir für ständigen Fortschritt. Unangefochtener Technologieführer zu sein ist nicht einfach, doch für Ihre erfolgreiche Zukunft entwickeln wir auch weiterhin revolutionäre Torsysteme. Unser Verkaufsnetz erstreckt sich über alle fünf Kontinente, mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Slowenien, Tschechien, Polen, Belgien, Russland und China.

Weltmarktführer

EFAFLEX ist Weltmarktführer bei Schnelllauftoren, dies bestätigt uns das Lexikon der Weltmarktführer, die WirtschaftsWoche, die Universität St. Gallen sowie der Weltmarktführerindex. Wir sind der führende Hersteller von Industrietoren, Rolltoren und Falttoren. Die Montage, Wartung und Reparaturen erfolgen ausschließlich durch EFAFLEX Mitarbeiter.

Qualität

Als erster Torhersteller lässt EFAFLEX bereits seit 2005 seine Schnelllauftore vom IFT regelmäßig auf Dauerhaftigkeit der Leistungseigenschaften überprüfen und seit 2008 ständig zertifizieren. Schnelllaufspiraltore vom Typ EFA-SST®, EFA-STT® sowie dem Schnelllauf-Falttor EFA-SFT® wurden im letzten Prüfbericht, mehr als eine Million Öffnungs- und Schließzyklen bescheinigt. Unser Schnelllauf-Rolltor SRT-EC ist das einzige Schnelllauftor, das vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure empfohlen wird.

EFAFLEX Schnelllauftore

Es gibt Schnelllauftore und es gibt Schnelllauftore die diese Bezeichnung nicht verdienen. EFAFLEX produziert ausschließlich Schnelllauftore die den Namensbestandteil „Schnell“ im Wort Schnelllauftore auch verdienen. Bei EFAFLEX haben selbst Tore mit einer Breite von 10.000 mm noch eine Torblattgeschwindigkeit von 1m/sek. Nicht zu vergessen, wir haben auch die schnellsten vertikal, öffnenden Schnelllauftore. Dank der einzigartigen Konstruktion, der Spirale, erreichen sie Spitzengeschwindigkeiten von über 4 m / s.

Finden Sie auch bei anderen Herstellern in den Prospektunterlagen die kompletten Angaben nach DIN EN geprüften technischen Daten wie Windbelastung, Betriebskräfte, Widerstand gegen eindringendes Wasser, Luftdurchlässigkeit, direkte Luftschalldämmung U-Wert. Vergleichen Sie !

Übrigens: Als Top 1 Unternehmen weltweit ist EFAFLEX der einzige Torhersteller, der in das „Lexikon der Weltmarktführer“ 2011 und 2015 aufgenommen wurde. Wir sind der Weltmarktführer bei Schnelllauftoren, dies bestätigt uns das Lexikon der Weltmarktführer, die WirtschaftsWoche, die Universität St. Gallen sowie der Weltmarktführerindex.

EFAFLEX Spiraltore

EFAFLEX kann mit Stolz von sich behaupten „Wir haben vor über 25 Jahren das Spiraltor erfunden“ und als Innovationsführer arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Produkte. Die modernsten Schnelllauftor-Technologien die heute auf dem Markt selbstverständlich sind, sind eine Erfindung aus dem Konzern EFAFLEX. Die Spiraltortechnik von EFAFLEX ist immer noch unerreicht, das Non Plus Ultra in der weltweiten Tortechnik, denn kein anderes vertikal öffnendes Tor öffnet schneller. Nur wir haben das Original Spiraltor, geben Sie sich nicht mit einer Kopie zufrieden. Mehrere Spiralvarianten bieten eine Lösung für fast jede Einbausituation. Sie suchen einen zuverlässigen Anfahrschutz bei Spiraltoren, wir haben ihn erfunden.

Die EFAFLEX-Spirale

Die Perfektion der Torblattführung in der EFAFLEX-Spirale ist nach wie vor einzigartig. Nur diese Konstruktion verbindet höchste Öffnungsgeschwindigkeiten, Langlebigkeit und Effektivität so gut miteinander. Der Dreh- und Angelpunkt: Das Torblatt wird nicht auf eine Welle aufgewickelt, sondern von der spiralförmigen Führung platzsparend auf Abstand gehalten. Dieses Funktionsprinzip hat EFAFLEX erfunden und stetig weiterentwickelt – mit einzigartigen Vorteilen für Sie.

Maximale Lebensdauer

Schnelllauftore der Serie S von EFAFLEX laufen leise und nahezu verschleißfrei. Kein anderes mechanisches Prinzip ist auch nur annähernd in der Lage, alle Herausforderungen genauso perfekt zu meistern.

Vielfältige Ausführungen

EFAFLEX bietet Ihnen Schnelllauf-Spiraltore in verschiedenen Ausführungen. Die kreisförmige Rundspirale ist der Standard und gleichzeitig die Lösung für schnellste Öffnungs- und Schließzeiten. Ist über dem Tor nur wenig Platz, können Sie bei vielen Tortypen der Serie S auch zwischen zwei platzsparenden Varianten wählen: Ovalspirale und Niedrigsturz.

EFAFLEX Rolltore

Ein Rolltorbehang wickelt sich in der Regel auf sich selbst auf. Dadurch werden auch Verschmutzungen und Partikel mit dem Behang permanent mit auf- und abgewickelt. Somit verschmutz der Behang schneller, wird unansehnlich, Sichtfenster werden mit der Zeit blind. Gängige Rolltore bieten keine Wärmedämmung und keinen Lärmschutz. Für innerbetriebliche Lösungen sind Rolltore aber unverzichtbar. Besser etwas mehr in Sicherheit und Komfort investieren, in EFAFLEX Rolltore mit Gewichtsausgleich, die selbst bei Stromausfall, Brand und Rauchentwicklung ohne Handkurbel geöffnet werden können.

EFAFLEX Falttore

Weiterhin nicht wegzudenken, moderne Falttore sind und bleiben reparatur- und wartungsfreundlich. EFAFLEX Falttore sind seit mehr als drei Jahrzehnten im Dauereinsatz und extrem belastbar. Bei EFAFLEX Falttoren sind nicht einmal Bodenlaufschienen notwendig. Das Torblatt besteht aus eloxiertem, korrosionsfreiem Aluminium und ist mit einschaligem Acrylglas ausgestattet, das viel Tageslicht ins Gebäude lässt. Optional garantieren Ihnen zweischalige Isolierverglasungen eine hervorragende Wärmedämmung bei Schnelllauf – Falttoren.

EFAFLEX Industrietore

Wie der Name schon bezeichnet ausdrückt handelt es sich hierbei um Tore, die überwiegend im industriellen Bereich eingesetzt werden. Das setzt selbstverständlich voraus, dass Industrietore eine hohe Belastbarkeit, eine lange Lebensdauer, wenig Wartungsaufwand und eine schnelle Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit haben. Leider ist der Begriff Industrietore kein geschützter Begriff und kann somit fast uneingeschränkt, fälschlich und irreführend für den suchenden Anwender verwendet werden. Ein häufig zu öffnendes Industrietor wird auch nicht mit Drucktaster oder Zugschalter geöffnet, sondern per Infrarot, Radarmelder, Induktionsschleife oder im besten Fall mit einem EFAFLEX Laserscanner angesteuert. Ein modernes Industrietor wickelt sich auch nicht auf dem eigenem Behang auf, sondern der Torbehang wird im Idealfall berührungslos auf Abstand gehalten. Diese bewährte technische Erfindung ist unter der Bezeichnung Spiraltore seit mehr als zwei Jahrzehnten bekannt.

Auch noch in diesem Jahrzehnt werden eine Vielzahl der angebotenen Industrietore bei technischem Defekt, bei Stromausfall mittels Handkurbel oder Zugkette geöffnet. Bei Rauchentwicklung, Brand, Stromausfall oder sonstigen Gefahrentwicklungen verbringen Sie viel Zeit damit das Tor zu öffnen, viel Zeit die Sie in Notfällen nicht haben. Schon seit mehr als 25 Jahren können bei EFAFLEX alle Außentore über eine Federeinrichtung geöffnet werden. Die in den Zugfedern gespeicherte potentielle Energie öffnet das das Industrietor innerhalb von einer Sekunde soweit, damit Menschen das Gebäude, die Gefahrenstelle unmittelbar und ohne weitere Verzögerung verlassen können.

EFAFLEX Spezialtore

EFAFLEX ist auch Anbieter von Spezialtoren. Aus welchen Bereich auch Anforderungen gestellt werden, wir finden eine Lösung. Wir sind Spezialist mit Eigenentwicklungen bei Reinraumtoren, Tiefkühltoren, Maschinenschutztoren, Laserschutztoren, Toren für explosionsgeschützte Bereiche, für Parksysteme um nur die wichtigsten zu nennen. Unser Selbstverständnis von innovativer Ingenieurskunst ist die Grundlage für die Spitzenqualität unserer Schnelllauftore. Auf Basis wegweisender Konstruktionen schaffen wir Technik, die höchste Zuverlässigkeit, Effizienz und Langlebigkeit ermöglicht.

Mit absoluter Sicherheit: Das von EFAFLEX entwickelte Tor-Lichtgitter EFA-TLG®

Es ist unser Anspruch, auch im Bereich der Sicherheit Pionierarbeit zu leisten. Denn einzigartige Torsysteme verdienen ein einzigartiges Sicherheitssystem! Das TÜV-geprüfte Infrarot-Lichtgitter EFA-TLG® ist weltweit einmalig und komplett selbstüberwachend. Es wird direkt in den seitlichen Torführungen eingebaut. Der Schaltungsaufbau ist selbstüberwachend, so dass auf herkömmliche Sicherheitssysteme in der Torschließebene verzichtet werden kann. Hindernisse werden frühzeitig und vor allem berührungslos „erkannt“ und der Reversierbetrieb rechtzeitig eingeleitet. Damit wird die aktive und passive Sicherheit unmittelbar im Torschließbereich deutlich verbessert.

Bei EFAFLEX-Schnellauftoren der Serie S entfällt – wenn mit Tor-Lichtgitter TLG ausgestattet – die serienmäßig im unteren Abschlussgummi eingebaute Schaltleiste. Auch eine herkömmliche Sicherheitslichtschranke in der Torschließebene ist dann nicht mehr erforderlich. Als führender Hersteller von Schnelllauftoren ist sich EFAFLEX seiner Verantwortung bewusst: Auch im Bereich Sicherheit garantieren Ihnen Schnelllauftore von EFAFLEX den höchsten Standard.

Vorfeldabsicherung durch Laserscanner EFA-SCAN®

Der weltweit erste Laserscanner für die horizontale Anwendung vor und hinter dem Tor ist natürlich ein Patent aus dem Hause EFAFLEX: EFA-SCAN® ist Impulsgeber und Sicherheitssystem zugleich und erfasst den gesamten Bereich vor dem Tor erstmals lückenlos – durch die intelligente Richtungserkennung zuverlässiger als alle anderen Technologien. Dadurch ist der EFA-SCAN® einer der wenigen Laserscanner, die auch für die Außenmontage geeignet sind. Die innovative Lasertechnologie garantiert unvergleichlich sicheres, blitzschnelles Öffnen Ihres Tores. Mit EFA-SCAN® setzt EFAFLEX einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung sicherer Schnelllauftore. Der EFA-SCAN® tastet mit Laserstrahlen die Horizontale mit einem Erfassungswinkel von 95° ab, und scannt den Bereich zusätzlich 6° in der Vertikalen. Dabei führt EFA-SCAN® pro Sekunde sagenhafte 16.000 Messungen durch. Der Clou dabei ist die intelligente Richtungserkennung. EFA-SCAN® erfasst nicht nur Bewegung, auch Entfernung, Richtung und Geschwindigkeit von Objekten jeder Art werden berechnet. Dadurch gibt EFA-SCAN® den Impuls zum Öffnen nur dann, wenn sich etwas auf das Tor zubewegt – nicht aber, wenn Personen und Fahrzeuge lediglich passieren. Zudem kann der Scanner zuverlässig zwischen Personen und Fahrzeugen unterscheiden und je nach Einstellung entsprechend reagieren.

EFAFLEX Swiss GmbH

Moosmattstrasse 36
8953 Dietikon

Tel.: 043 322 90 20

www.efaflex.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1974

Anzahl Mitarbeitende: 25

Kernkompetenzen: Hersteller schnellstes Tor der Welt mit bis zu 2m/s

Dienstleistungen: Unser Expertenteam berät Sie vor, während und nach dem Verkauf und bietet fortlaufende Service- und Wartungsunterstützung an, um sicherzustellen, dass Ihr EFAFLEX-Schnelllauftor weiterhin eine Bereicherung für Ihr Unternehmen darstellt.

Geschäftsführung: Herr Felix Schneider

Dietrich Gegensprechanlagen

(Video-) Gegensprechanlagen zum Pauschalpreis!

Wir sind die Spezialisten für den Einbau und Ersatz von Gegensprech- und Video-Gegensprechanlagen in bestehenden Ein-, Mehrfamilien- und Geschäftshäusern.

Jahrelange Erfahrung (30 Jahre) erlauben es uns, Ihnen diese Installationen zu Pauschalpreisen anzubieten, welche keinen Vergleich zu scheuen brauchen! Wir bieten die Installationen als Gesamtpaket an, inklusive allen notwendigen Arbeiten, wie Umbau der Haustüre. Wir liefern und montieren auch Briefkastenanlagen und ersetzen Haustüren. (Zusammen mit unseren Fachpartnern).

Wir installieren auch Code-Tastaturen, Batchleser oder Fingerprintlösungen, damit Sie Ihre Türe ohne Schlüssel öffnen können. Was immer Ihnen vorschwebt, fragen Sie uns an!

Der Richtpreis für die Installation eines 6-Familienhauses beträgt:

Audio: Fr. 3‘300.00 inkl. MwSt / Video: Fr. 6‘500.00 inkl. MwSt

Inklusive allen notwendigen Arbeiten!

Hauptsächlich arbeiten wir mit den Produkten der Firma Bticino (Italien), welche in der Schweiz von der Firma Legrand vertrieben werden. Auf speziellen Wunsch können wir auch Produkte anderer Hersteller verwenden, was jedoch zu Mehrpreisen führen kann, weil wir nicht alle Produkte so gut kennen wie die von Bticino!

Zudem sind wir seit mehreren Jahre Service-Partner von Bticino. Das heisst, wenn in den Kantonen BE, FR oder SO ein Elektriker Probleme mit einer Bticino-Anlage hat, werden wir vorbeigeschickt, um weiter zu helfen! Wir dürfen also mit Recht behaupten, dass selten jemand diese Anlagen so gut kennt wie wir!

Gegensprechanlagen

Sie wollen wissen, wer draussen steht, bevor Sie die Türe öffnen?
Dann sind Sie bei uns richtig:

Wir planen und installieren:

• Gegensprechanlagen
• Video-Gegensprechanlagen
• Briefkastenanlagen
• in Ein- und Mehrfamilienhäusern
• inklusive alle notwendigen Arbeiten

Wir ersetzen alte, nicht mehr funktionierende Anlagen.

Auch die gängigen Spezialschaltungen haben wir im Griff:

– Arztschaltung
– Tag- Nachtschaltung
– Türöffnersteuerungen für die Post
– Arbeitsstromschaltungen (Türen ohne Klinke)

– usw.

Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten über die Produkte der Firma Bticino, mit welchen wir hauptsächlich arbeiten.
Auf Wunsch führen wir die Installationen auch mit Produkten anderer Hersteller aus!

Dietrich Gegensprechanlagen

Feldeggstrasse 12
3322 Schönbühl
T  +41 (0)31 859 43 82
F  +41 (0)31 859 43 80

info@dietrich-gegensprechanlagen.ch
www.dietrich-gegensprechanlagen.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1989

Anzahl Mitarbeitende: nur freie Mitarbeiter

Kernkompetenzen: Installation von Gegensprech- und Videogegensprechanlagen

Produkte: Sprechanlagen: Bticino / Fingerscanner: Overto-Ekey / Briefkasten: Stebler, Schweizer, Huber, Alumhaus

Dienstleistungen: Alles aus einer Hand zum Pauschalpreis

Referenzobjekte: auf Anfrage

Geschäftsführung: Michael Dietrich

Inhaber: Michael Dietrich

TG Soft GmbH

Allrounder für Digitales

Die TG-Soft GmbH hat sich seit Gründung im Jahr 2002 vom reinen Softwarehaus zum Allrounder in Sachen Grossformatdruck entwickelt, mit vielen Produkten und Dienstleistungen speziell für Bau/Architektur. Heute arbeiten mit 23 Mitarbeitern an 3 Standorten doppelt so viele Angestellte für die TG-Soft GmbH als noch 2013.

Am oberen Ende der Leistungsskala liegen die HP PageWide XL-Drucker. Mit bis zu 30 A1-Plänen pro Minute, in UV-beständigem und wasserfestem Schwarz/Weiss- oder Farbdruck, sind diese Maschinen für hohe Volumen eher beim Druckdienstleister zuhause, die Einstiegsmodelle machen aber auch in grösseren Arbeitsgruppen Sinn. Die TG-Soft GmbH ist für diese Geräte Marktführer in der Schweiz, und spielt auch im Europavergleich weit vorne mit. 2018 kamen zusätzlich die Farb- und Schwarz/Weiss-LED-Drucker des Herstellers KIP mit ins Angebot. Bei der TG-Soft GmbH erhält man aber auch HP Designjet-Drucker für Einzelarbeitsplätze oder kleine Arbeitsgruppen. Auch bei den Wurzeln der TG-Soft GmbH, der Softwareentwicklung, ist man mit Werkzeugen wie dem „Projektraum“, eine Cloud-Projektverwaltung für den Datenaustausch zwischen Projektbeteiligten und Druckcentern/Druckdienstleistern, weiter dabei.

Näher beim Kunden
Die TG-Soft GmbH bedient Kunden seit 2017 auch von Rubigen BE und Manno TI aus. „Wir wollen näher beim Kunden sein“ sagt dazu Aldo Pojer, CEO der TG-Soft GmbH. „Ausserdem platzte das Verkaufs- und Servicecenter in Bischofszell TG aus allen Nähten“ führt er weiter aus.

Mit der TG-Soft GmbH ist über die Jahre ein wichtiger Partner der Baubranche entstanden, mit einem breiten Angebot an Hard- und Software und auch Dienstleistungen rund um den reibungslosen Einsatz von Grossformatdruckern. Man freut sich dort über Ihren Anruf.

Unsere Produkte:

– Grossformatdrucker für CAD/GIS, Fine Art und Werbetechnik
– Schneidetische und Faltmaschinen
– RIP- und Jobmanagement-Software
– Schneideplotter
– Reparaturen und Support
– Anwendungsberatung

 

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten finden Sie auf www.tgsoft.ch.

TG Soft GmbH

Büro

Hintermühlenstrasse 51
8404 Winterthur
T +41 (0) 52 246 11 77

Verkaufs- und Serviceniederlassungen

Fabrikstrasse 14
9220 Bischofszell
T +41 (0) 71 422 13 33

Schulhausgasse 24
3113 Rubigen
T +41 (0) 31 508 53 58

Via Cantonale 23c
6928 Manno
T +41 (0) 91 288 15 08

verkauf@tgsoft.ch
www.tgsoft.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2002

Anzahl Mitarbeitende: 23

Produkte: Grossformatdrucker für CAD/GIS, Fine Art und Werbetechnik; Falt- und Schneidemaschinen, Schneideplotter, Software

Dienstleistungen/Kernkompetenzen: Anwendungsberatung, Service und Support Hard- und Software

Geschäftsführung: Aldo Pojer

Inhaber: Aldo Pojer

Amatic AG

Automationslösungen: Sicher, innovativ, effizient

Amatic plant, entwickelt und setzt ganzheitliche Automationslösungen für Steuer-, Regel- und Überwachungsaufgaben in Betrieb – ein kompetenter und erfahrener Partner.

Breites Know-how, grosse Erfahrung

Als innovatives Ingenieur- und Software-Unternehmen entwickeln, projektieren und installieren wir kundenspezifische Automationslösungen in den Bereichen

Anlagesteuerungen für Bahntunnel

Anlagesteuerungen für Strassentunnel

– Betriebs-und Sicherheitsanlagen
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen

Heizung, Lüftung, Kälte (HLK)

 Zentralentlüftungen Tunnel

Anlagesteuerungen für Wasserversorgungen

Höchste Priorität bei unseren Lösungen haben Wartungsfreundlichkeit, einfache Bedienung und Handhabung sowie Kosteneffizienz, Werterhaltung und Betriebssicherheit über den gesamten Lebenszyklus.

KOMPETENT BEGLEITET ZUM ZIEL

Wir unterstützen Sie auf dem Weg von der Idee zur funktionierenden Automatisierungslösung: zielgerichtet, kompetent und engagiert.

Wartungsfreundlichkeit, einfache Bedienung und Handhabung sowie Kosteneffizienz, Werterhaltung und Betriebssicherheit über den gesamten Lebenszyklus haben bei unseren Lösungen höchste Priorität.

1.     Beratung & Projektmanagement

Unsere Dienstleistungen im Bereich Beratung und Projektmanagement umfassen alle Aspekte der Elektrotechnik, Messtechnik, Steuertechnik, Regeltechnik und Leittechnik (EMSRL).

– Konzepte, Analysen, Expertisen
– Prozessleittechnik
– Automatisierungstechnik
– Elektrotechnik
– Verfahrenstechnisches Know-how
– Energieoptimierung

2.     Engineering

Amatic-Mitarbeiter beim Test Beleuchtungssteuerung Tunnel

Wir entwickeln individualisierte Automatisierungslösungen für den sicheren Betrieb von industriellen Anlagen. In enger Zusammenarbeit mit Verfahrensingenieuren, Fachplanern und Betriebsleitern finden wir einfache Lösungen für komplexe Aufgaben.

3.     Inbetriebsetzung und Support

Inbetriebsetzung einer Kälteanlage durch Amatic-Mitarbeiter

Bei den oft kleinen Zeitfenstern für die Arbeiten vor Ort sind für uns Liefertreue und rasches, zuverlässiges Arbeiten selbstverständlich. Darin sind wir bei Amatic besonders stark.

Bei der Inbetriebsetzung werden alle Signale von Sensoren, Messgeräten, Motoren und Schiebern geprüft – von der Steuerung bis hin zum Leitsystem. Schutzfunktionen werden kontrolliert und korrekt eingestellt, Programme und Prozessabläufe richtig justiert, Regler konfiguriert und Parameter eingestellt.

Erfahrung – realisierte Projekte

Mit rund 2000 erfolgreich realisierten Projekten greifen wir auf ein fundiertes Fachwissen zurück und bleiben laufend am Ball.

Anlagesteuerungen

Im Anlagebau übernehmen heute modernste Steuerungen und Prozessleitsysteme zentrale Aufgaben. Bei Amatic sind wir stets auf dem neusten Stand der Technik und kennen die Bedürfnisse des Markts – und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden.

Von Amatic realisierte Anlagetypen:

– Betriebs- und Sicherheitsanlagen (BSA)
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen
– Pumpwerke, Rückhaltebecken, Regenbecken, SABA, Wasserversorgungen (WV)
– Gebindetransport, Kastentransport, Palettentransport
– Anlagen in Kieswerken und Papierfabriken
– Anlage in Hochspannungslabor

Gotthard Basistunnel – Amatic sorgt für Sicherheit, auch im Brandfall

Tunnel Gotthard Eingang Mulitfunktionsstelle Faido MFSF

Amatic hat die Leittechnik für die 50Hz-Verteilungen und die Lüftung in allen Multifunktionsstellen und Nebenbauwerken installiert. Erfahren Sie mehr über Amatic Leittechnik und Lüftung für Sicherheit im Gotthard-Basistunnel

Gebäudeautomation

Dank umfassender Prozesskenntnisse und hoher Betriebssicherheit der eingesetzten Steuer- und Leittechnik führen wir Sie zuverlässig, flexibel und effizient zum Ziel.

Von Amatic realisierte Heizung-Lüftung-Kälte-Anlagen (HLK):

– Zentralenheizungen
– Zentralenlüftungen in Strassentunnel und Bahntunnel
– Wärmeverbundanlagen in Militärkasernen und Gemeindequartieren

Maschinensteuerungen

Amatic liefert Maschinensteuerungen und Robotik in den verschiedensten Anwendungsbereichen und realisiert Neuentwicklungen für Prototypen.

 

 

Aktuelle Projekte

Nordumfahrung Zürich – Ausbau

Für das Herzstück – die Programmierung der Belüftungssteuerung – sorgt Amatic. Erfahren Sie mehr zum Projekt Amatic Nordumfahrung Zürich.

Aktuelle Broschüre

Momentan sind keine Broschüren vorhanden.

WILLKOMMEN IM TEAM

SIE SIND GEFRAGT!

Bei Amatic bieten wir Ihnen interessante Aufgabenbereiche, attraktive Karrieremöglichkeiten und vor allem ein motiviertes Team.

OFFENE STELLEN

INTERESSANTE JOBANGEBOTE

Werden Sie Teil des Amatic Teams! Wir beschäftigen Mitarbeitende in folgenden Berufen:

– Elektro-Ingenieure FH
– Automatiker/Elektroinstallateure mit TS
– Elektroplaner
– Informatiker

Interessieren Sie unsere aktuellen Stellenangebote? Melden Sie sich bei uns.

LEHRSTELLEN

ATTRAKTIVER LEHRBETRIEB

Als engagierter Lehrbetrieb investieren wir viel Herz in die Ausbildung von Lernenden.Ohne fachlich kompetenten Nachwuchs keine Qualität! Deshalb bilden wir mit grossem Engagement Lernende aus:

– Kaufmann/frau EFZ, Profil E
– InformatikerInnen EFZ, Fachrichtung Applikation
– ElektroplanerInnen EFZ

Möchten Sie mehr erfahren über unsere aktuellen offenen Lehrstellen? Melden Sie sich bei uns.

Amatic AG

R1 Industriestrasse 1
6034 Inwil

T +41 (0)41 449 08 80
F +41 (0)41 449 08 84

info@amatic.ch
amatic.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1998 

Anzahl Mitarbeitende: 20 

Kernkompetenzen: Automation

Spezialisiert auf:

Anlagesteuerungen für Bahntunnel

Anlagesteuerungen für Strassentunnel
– Betriebs-und Sicherheitsanlagen
– Lüftungssteuerungen
– Beleuchtungssteuerungen
– Verkehrssteuerungen

Heizung, Lüftung, Kälte (HLK)
– Zentralentlüftungen Tunnel

Anlagesteuerungen für Wasserversorgungen

Referenzobjekt Anlagesteuerung:
Gotthardbasistunnel (Bahn), Gotthard Strassentunnel, Sonnenbergtunnel Luzern, Gubristtunnel Zürich

Zertifizierte Qualität: Amatic ist zertifiziert nach ISO 9001:2015

Geschäftsführung und Inhaber:
Marcel Gurtner

X