Der Spezialist für Luft- und Antriebstechnik

ZIEHL-ABEGG (Künzelsau, Baden-Württemberg, Deutschland) gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Luft- und Antriebstechnik mit darauf abgestimmter Regeltechnik. Beispiele für Einsatzgebiete der Produkte sind Wärme- und Kälteanlagen oder Reinraum- und Agraranlagen.

ZIEHL-ABEGG_MAXvent-owlet
Effizient und leise dank einzigartigem Bionik-Profil in ZAmid Technologie

Nach wie vor im Familienbesitz

Emil Ziehl hat die Firma 1910 in Berlin als Hersteller von Elektromotoren gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Firmensitz nach Süddeutschland verlegt. Die ZIEHL-ABEGG SE ist nicht börsennotiert und befindet sich in Familienbesitz.

International tätiges Grossunternehmen

Das High-Tech-Unternehmen besticht durch eine hohe Innovationskraft. ZIEHL-ABEGG beschäftigt 1’950 Mitarbeiter in süddeutschen Produktionswerken. Weltweit arbeiten für das Unternehmen 3’500 Mitarbeiter. Diese verteilen sich global auf 16 Produktionswerke, 27 Gesellschaften und 97 Vertriebsstandorte. Die rund 30’000 Artikel werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Der Umsatz lag 2015 bei 448 Mio. Euro. Drei Viertel der Umsätze werden im Export erzielt.

Trainingscenter für Kunden und Techniker

ZIEHL-ABEGG besticht durch eine hohe Fertigungstiefe ein breites Produktspektrum. Das Unternehmen entwickelt und produziert Motoren, Regelgräte und Ventilatoren in eigenen Werken. Dadurch sind alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt, und die Bedienlogik erstreckt sich über alle Produkte. Dies verkürzt die Inbetriebnahme auf 5 Minuten; zudem sind mögliche Servicearbeiten extrem einfach und schnell auszuführen. Bei ZIEHL-ABEGG Schweiz gibt es weiter ein Trainingscenter für Kunden und Techniker. Theoretische Informationen können so sofort in die Praxis umgesetzt werden

Breites Produktspektrum

Innovativ, effizient, anwendungsspezifisch

ZIEHL-ABEGG  hat schon in den fünfziger Jahren die Basis für moderne Ventilatorenantriebe gesetzt: Aussenläufermotoren, die noch heute weltweit Stand der Technik sind. Ein weiterer Bereich sind elektrische Motoren, die beispielsweise in Aufzügen, medizinischen Anwendungen (Computertomographen) oder Tiefsee-Unterwasserfahrzeugen für Antrieb sorgen. Das Thema Elektromobilität im Strassenverkehr wurde 2012 bei Ziehl-Abegg Automotive angesiedelt.

Individuell, modular, flexibel

ZIEHL-ABEGG Schweiz AG

Limmatstrasse 12
8957 Spreitenbach
T  +41 (0)56 418 50 10
F  +41 (0)56 418 50 15

info@ziehl-abegg.ch
www.ziehl-abegg.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2006

Anzahl Mitarbeitende: 7

Kernkompetenzen: Projektbegleitung bis zur Inbetriebnahme und die Vernetzung der Produkte Anpassungen bei Kundenspezifische Anforderungen Know-How der unterschiedlichsten Kundenapplikationen

Produkte:
Volumen- bis 500‘000 m3/h
Druck- bis 40‘000 Pfa
Temperatur bis 550°C
Zertifizierte, aus Kompositmaterial hergestellt Radialventilatoren für den Einsatz im Bahn- und Fahrbereich
Mitteldruck-Axialventilatoren
bis ca. 150‘000 m3/h

Dienstleistungen: Beratung in Aerodynamik, Optimale Auswahl der Ventilatoren für Ihr Projekt, Unterstützung bei Inbetriebnahmen- und Bus Vernetzungen, Intensive Kundenschulungen in der Niederlassung 

Geschäftsführung: Oskar Betschmann

Inhaber: ZIEHL-ABEGG SE, D-Künzelsau

X