Breit gefächertes Baumaschinenprogramm vom Profi

Die MBA AG Baumaschinen wurde 1906, als Schweizerische Feld- und Kleinbahnen Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich gegründet und hat sich bis heute zu einem wichtigen Zulieferer der schweizerischen Bauwirtschaft entwickelt. Seit 2007 gehören wir zu CNH Industrial (selber Teil von FCA Fiat Chrysler Automobiles) und sind somit Mitglied eines weltweit agierenden Unternehmens mit ca. 70‘000 Mitarbeitern und 12 starken Marken.

Bild 1

Umfassendes Baumaschinenprogramm

Mit der Hauptmarke CASE Construction, unserer Kompetenz im Bereich Zweiwege Bagger, mit speziellen Fahrzeugen für die Schiene und weiteren Handelsprodukten vertreiben wir ein breit gefächertes Baumaschinenprogramm von internationaler Bedeutung.
Unsere Produkte umfassen die klassischen Baumaschinen Segmente wie auch den spezifischen Maschinenbau, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Rundumpaket von A bis ZBild 2

Wir sind Ihr kompetenter Partner, der mit Lösungen begeistert. Dies bedeutet, dass wir nicht nur Maschinen liefern, sondern dass wir unseren Kunden ein Rundumpaket bieten, das sich aus einem idealen Vertriebs- und Servicenetz, der individuellen Finanzierung, perfektem Service und zeitnaher Ersatzteilversorgung zusammensetzt.

MBA AG

Baumaschinen
Zürichstrasse 50
8303 Bassersdorf
T  +41 (0)44 838 61 11
F  +41 (0)44 838 62 22

info@mba-baumaschinen.ch
www.mba-baumaschinen.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1906

Anzahl Mitarbeitende: 44

Kernkompetenzen: Vertrieb und Instandhaltung von Baumaschinen im Bereich Tief-, Strassen und Schienenbau. Projektbegleitung für Spezial-Lösungen

Produkte: Full Liner mit CASE Construction, Zweiwege-Schienenbagger profilfrei, Dumper und Verdichtungsprogramm

Dienstleistungen: Unterhalt von Baumaschinen, Aufbau von DPF Systemen, Expertisen, Handel mit Baumaschinen, Verdichtungsgeräten, Verschleiss- und Ersatzteilen

Geschäftsführung: Roman Baschera

Inhaber: CNH Industrial N.V. Amsterdam

X