SIRIUS FENSTER – SICHTBAR MEHR LICHT

Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für eine grosse Glasfläche. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Alu-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen und sind bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert.

Kirchdorf_202Ökologisch wertvoll
Sirius-Fenster sind vorzertifiziert nach Minergie und Minergie-P-Standard. Dank der grossen Glasfläche ist nicht nur der Lichtdurchlass ausgezeichnet, sondern auch die Wärmedämmung, weil Glas in punkto Wärmedämmung besser ist als viele andere Materialien. Die Konstruktion aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz und dem grösstenteils rezyklierten Aluminium spart schon bei der Herstellung viel graue Energie. Die ganze Konstruktion ist auf Nachhaltigkeit angelegt, es wird mehrheitlich auf chemische Verklebungen und Kunststoffe verzichtet. Die Art der Verglasung entspricht den aktuellen Normen der Glasindustrie.

Schweizer Qualitätsprodukt hilft mit Arbeits- und Ausbildungsplätze zu sichern
Das Sirius-Fenstersystem wurde in der Schweiz entwickelt und auf die besonderen Bedürfnisse des Schweizer Marktes abgestimmt. Dank ständigem Austausch mit Architekten, Bauherren und Fensterbauern, werden stets die aktuellen Anforderungen an Design und Technik in die Entwicklung und Herstellung einbezogen. Dadurch sind Sirius-Fenster stets führend in den technischen und baubioloschen Werten gegenüber konventionellen Fenstern und Billigprodukten aus dem Ausland.

Produziert vom lokalen Fensterhersteller in der Region, helfen Sirius-Fenster zudem mit Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Schweiz langfristig zu sichern.

Eschbal_182

GRÖSSERE GLASFLÄCHEN DANK OPTIMALEM HOLZ-ALU-PROFIL

Das System, das den gleichen Namen trägt wie der hellste Stern am Himmel, wird diesem durchaus gerecht. Das besonders schlanke Holz-Alu-Rahmenprofil von Sirius ermöglicht bei einem Austauschfenster eine deutlich grössere Glasfläche. Dies zeigt sich besonders, wenn Licht in die Räume flutet und mit natürlichem, gesundem Tageslicht erfüllt. Sirius-Fenster basieren auf einer neuen Fensterkonstruktion mit einem sehr hohen Glasanteil. Der Lichteinfall wird um ca. 20% erhöht, indem durch ein neues Profil der Flügel in den Rahmen integriert wird. Die sichtbaren Profile sind elegant und schlank. Das Ergebnis sind lichtdurchflutete Räume.

Kirchdorf_171

Eschbal AG

Aspstrasse 9
8472 Ober-Ohringen
T +41 (0)52 320 08 08

info@sirius-fenster.ch
www.sirius-fenster.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1984

Anzahl Mitarbeitende: 27

Kernkompetenzen: Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung von Fenstersystemen in Holz und Holzmetall-Fenster sowie Hebe- und Schiebetüren

Konfektionierung der AluRahmen für Holzmetall-Fenster sowie Hebe- und Schiebetüren

Produkte-Innovation: Sirius-Gesamtfenstersystem

Dienstleistungen: Unterstützung unserer Kunden in Fenstertechnischen Fragen

Referenzobjekte: sirius-fenster.ch

Geschäftsführung / Inhaber: Roger Lehner, Christian Wenger

X