Die Microtunnel AG vernetzt unterirdisch

Grabenloser Leitungsbau ist die Champions League des Tiefbaus. Entspricht bedingt es einer umfassender Infrastruktur mit leistungsfähigen Geräten, enormen Fachwissen und langjähriger Erfahrung. Die Microtunnel AG verfügt nicht nur über einen hochmodernen Maschinenpark sondern auch über hocherfahrene Mitarbeiter. Mit diesen unschlagbaren Mitteln können selbst anspruchsvollste Spezialtiefbau-Projekte zum Erfolg geführt werden. Das enorme Leistungsspektrum umfasst:

  • Pressbohren
  • Pressvortrieb
  • Horizontalbohren
  • Schlagvortrieb
  • Berstlining
  • Microtunneling

 

Pioniere des GEonex-Bohrsystems im Alpenraum
Als erstes Bohrunternehmen im Alpenraum setzte die Microtunnel AG das Geonex-Bohrsystem im April 2016 ein. Bei einem mit herkömmlichen Bohrmethoden unmöglich realisierbaren Objekt im malerischen Zermatt setzten die Experten das Geonex-Bohrsystem erneut ein. Durch die bereits gesammelten Erfahrungen gelang schliesslich der insgesamt dritte Bohrversuch und führte auch dieses Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss.

 

Kein Hindernis ist zu gross
Ob es um einen privaten Hausanschluss, um die Unterquerung eines grossen Hindernisses, um die Sanierung von Werksleitungen oder um die Erschliessung eines öffentlichen Bauwerks geht: Der grabenlose Leitungsbau ist in den meisten Fällen die kostengünstige und zeitsparende Alternative zum klassischen Leitungsbau. Kontaktieren Sie uns, wir werden auch Sie von unseren Angeboten und einmaligen Dienstleistungen überzeugen.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier

Microtunnel.ch AG

Hauptstrasse 81
4936 Kleindietwil

T  +41 (0)62 922 90 47

info@microtunnel.ch
www.microtunnel.ch

Angaben zum Unternehmen

Kernkompetenzen: Pressbohren, Pressvortrieb, Horizontalbohren, Berstlining, Schlagvortrieb, Microtunneling

X