Mit den richtigen Anbaugeräten Mehrwert generieren

drg19Bagger und Krane sind teure Maschinen. Nur wenn sie gut ausgelastet sind, bringen sie die gewünschte Rendite. Mit spezifischen Anbaugeräten lässt sich ihr Einsatzbereich entscheidend erweitern. Die afa AG in Buchrain LU ist spezialisiert auf hydraulische Anbaugeräte und beliefert Baugeschäfte, Forst- und Gartenbaubetriebe, Kommunen usw. mit entsprechenden Komponenten.

crafterLeistung vor Grösse
Rolf Hartmann, Firmeninhaber und Geschäftsführer der seit über 30 Jahren etablierten afa AG, macht kein grosses Büro auf, wenn es um seine Firma geht. Mit einer Belegschaft von nur vier Personen managt er das Unternehmen mit namhaften Kunden aus der ganzen Schweiz. Bei der afa AG gibt’s keine langen Wege, der Kunde redet 1:1 mit dem Chef oder dem zuständigen Mechaniker. Die Firma ist sehr flexibel und kann rasch handeln.
Rolf Hartmann hat keine grossen Expansionspläne. Ihm ist wichtig, dass er selbst von A-Z in den Geschäftsalltag involviert ist. Er ist Verkäufer, Berater, technischer Leiter und sogar Mechaniker, wenn Not am Mann ist. Das schätzen die Kunden, und deshalb beschäftigt er auch keine Aussendienstmitarbeiter.

SONY DSC

Dank Weltmarken die Nase vorn
Mit den europaweit führenden Geräten der deutschen Firma Kinshofer und deren Tochterfirma Demarec verfügt die afa AG über die zwei top Lieferanten der Branche. Unzählige Anbaugeräte jeder Art und Grösse sind im Programm, vom  kleinen handgrossen Ersatzteil bis zum 5 Tonnen schweren Brocken in Form eines grossen Steinbrecher-Werkzeugs.

Kinshofer: Anbaugeräte für Bagger von 1 – 60 Tonnen / Rückbauwerkzeuge für Bagger von 20 – 65 Tonnen / Anbaugeräte für alle Krane.

Demarec Rückbauwerkzeuge der Heavy-Duty-Klasse: Abbruch- und Sortiergreifer für Bagger bis 70 Tonnen / starre Pulverisierer für Bagger von 20 bis 65 Tonnen / drehbare Pulverisierer für Bagger von 20 bis 65 Tonnen / Multi-Quick-Prozessoren für Bagger von 20 – 65 Tonnen.

btb200Intermercato Wiegesysteme für Krane und Bagger: Funk-Wiegesysteme für Stückgutkrane / Funk-Wiegesysteme für Ladekrane / Funk-Wiegesysteme Heavy-Duty für Bagger und Industrieanwendungen.
Mit diesen Systemen hat sich afa im Sektor Glas- und Schrottrecycling als führender Spezialist etabliert. Viele Gemeinden und Städte in der ganzen Schweiz gehören zu den regelmässigen Kunden.

Im Service und Kundendienst bestens aufgestellt
Die Servicequalität der afa AG ist schon fast sprichwörtlich und ein Hauptpfeiler des Unternehmenserfolgs. Die Kunden wissen nur zu gut,  dass Stillstandzeiten ihrer Maschinen  unnötig Geld kosten und schätzen den zuverlässigen Service von afa. Die gut ausgebaute Infrastruktur mit der modern ausgerüsteten Werkstatt und dem grossen Ersatzteillager sowie die kompetenten Mechaniker sind Garanten für eine konstant hohe Arbeitsqualität.
Die Dienstleistungen reichen  von der kundenspezifischen Bereitstellung der Anbaugeräte, der Reparatur eines Kundengerätes oder einfach dem Service eines Baggers oder Krans bis hin zur Sicherheitsinspektion.

SONY DSC

Egal ob der Kunden mit dem Gerät vorfährt oder ob die afa-Monteure mit dem perfekt ausgerüsteten Servicewagen vor Ort fahren – die Servicequalität stimmt. Last but not least bietet die afa AG auch einen Mietservice für die verschiedenen Anbaugeräte. Als Vorteil entpuppt sich dabei die zentrale Lage des Firmensitzes.

Positive Zukunftsaussichten
Mit den Anbaugeräten für Bagger und Krane ist die afa AG eng mit der Bautätigkeit verbunden und noch kann man von einer weiterhin stabilen Baukonjunktur ausgehen. Gemäss Rolf Hartmann  sind die Auswirkungen der Frankenstärke wohl spürbar, aber nicht dramatisch. Nach seinen Erfahrungen sind die Auftraggeber aber vorsichtiger geworden. Der Weg von der Offerte bis zum Kauf ist entsprechend länger. So oder so ist die afa AG aber gut gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

SONY DSC

afa AG für Anbaugeräte

Am Rotbach 10
6033 Buchrain LU
T  +41 (0)41 449 55 88
F  +41 (0)41 449 55 89

mail@afa-ag.ch
www.afa-ag.ch

Öffnungszeiten:

07.15 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1980

Anzahl Mitarbeitende: 4

Kernkompetenzen: Verkauf und Vermietung von hydraulischen Anbaugeräten der Marken Kinshofer, Demarec und Intermercato sowie Service und Reparatur in der eignen Werkstatt. Auch kundenspezifische Um- und Neubauten werden realisiert.

Produkt-Innovationen: Nox Tiltrotrator von Kinshofer – ein kompakter Tiltrotrator ohne Hydraulikzylinder.

Referenzen: Anliker AG, Emmen; Aushub Merz AG, Gebenstorf; Christen AG, Küssnacht a.R.; Eberhard AG, Kloten; Eduard Meier AG, Wettingen; Flückiger AG, Rothrist; Max Maag AG, Winterthur, Schneider Umweltservice AG, Meilen; SOGES, Uttigen; Stadt Zürich (ERZ); Ziswiler AG, Bern u.v.m.

Geschäftsführer/Inhaber: Rolf Hartmann

X