MEVA Schalungs-Systeme AG

MEVA Schalungs-Systeme AG

MEVA ist weltweit der Impulsgeber und Vorreiter für sichere und effiziente formgebende Lösungen im Betonbau und in zweiter Generation familiengeführter Schalungshersteller mit Schweizer Hauptsitz in Seon, Aargau.

Unsere innovativen, qualitativ hochwertigen Produkte und umfassenden Dienstleistungen für Bauunter­nehmen setzen Standards auf dem Weltmarkt. Diese beschleunigen und vereinfachen den Bauprozess und sorgen für Sicherheit auf der Baustelle.

Unser breites Angebotsspektrum, von kranunabhängigen Schalungen, vollautomatischen Klettersystemen sowie flexiblen Gerüstlösungen bis hin zu individuellen Dienstleistungen rund um Projektvorbereitung und -betreuung, deckt die Erfordernisse sämtlicher Vorhaben vom Hausbau bis zum Grossprojekt ab.

Fachliche Kompetenz, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit bilden ein wichtiges Fundament für das ver­antwortungsvolle Handeln unserer Mitarbeiter und die langfristige Weiterentwicklung des Unternehmens. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der Teamgeist und die Leidenschaft auf der Suche nach dem Besseren helfen, durch ständig neue Ideen und Innovationen die Grenzen des technisch Machbaren zu überwinden und somit nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Dies ermöglicht uns, optimal auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und Projekte in enger Zusammenarbeit langfristig und erfolgreich abzuschliessen.

Die Vollkunststoff-Platte alkus
Mit dem Einsatz der ersten 100 % holzfreien Vollkunststoff-Platte alkus definiert MEVA die Leistungsmassstäbe seiner Schalungs-Systeme neu. Die alkus-Platte ist die erste Schalhaut, die eine 7-jährige Langzeit-Garantie bietet. Kunden weltweit profitieren von der Umstellung auf diese Schalhaut der neuen Generation.

„Mehr als nur Schalung“: Ihr Vorteil auf der ganzen Linie.

Kundenfokussierung & Lösungsorientierung durch unsere Kompetenz, Innovationskraft und Flexibilität.

  • Klettersysteme
  • Sicherheitssysteme
  • Sonderschalungen
  • Zubehör
  • Wandschalungen
  • Abstützungen
  • Stützenschalungen
  • Einhäuptige Schalungen
  • Deckenschalungen
  • Baustützen und Traggerüste
  • Arbeitsgerüste

Weitere Infos über unsere Produkte finden Sie hier.

Infos über unsere News finden Sie hier.

Unsere Firmenpräsentation sehen Sie hier.

Produkte & Spezialisierungen

Hier finden Sie Downloads zu unseren Produkten und Anwendungen.

 

Informieren Sie sich auf unserer Webseite im Newsbereich.

MEVA Schalungs-Systeme AG

Birren 24
5703 Seon AG
T  +41 (0)62 769 71 00
F  +41 (0)62 769 71 10

Aussenbüro / Bureau Extérieur

Rte de la Chocolatière 26,
1026 Echandens

T +41 21 313 41 00
F +41 21 313 41 09

info@meva.ch
www.meva.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: Die MEVA Schweiz wurde 1991 gegründet

Anzahl Mitarbeitende: 19 Mitarbeiter in der Schweiz

Geschäftsführung: Herr Michael Estermann

Inhaber: MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Herr Florian Dingler

Kernkompetenzen: Architektur-, Hochhaus-,Ingenieur-, Wirtschafts- und Wohnungsbau

Produkte: Wand-, Decken-und Kletterschalung, Sicherheitssysteme, Schalungszubehör

Dienstleistungen: Schalungsverkauf/ -vermietung, Planung und Betreuung, Instandhaltung

Referenzobjekte:

Projekt: Vierspurausbau Olten-Aarau Eppenbergtunnel, Gretzenbach
Bauherr: Schweizerische Bundesbahnen SBB
Bauunternehmen: ARGE Marti Portal Gretzenbach: Marti AG, Solothurn, STA Strassen- und Tiefbau AG, Olten
MEVA-Systeme

  • Wandschalung Mammut 350
  • Stützbock STB 450

Projekt: Polizei- & Justizzentrum Zürich (PJZ)
Bauherr: Baudirektion des Kanton Zürich
Bauunternehmen: Marti AG, Zürich, Anliker AG, Emmenbrücke
MEVA-Systeme

  • Deckenschalung MevaDec

Projekt: Olympisches Haus- Hauptsitz des Internationalen Olympischen Komitees IOC
Bauherr: International OlympicCommitee, Lausanne
Bauunternehmen: Marti Construction SA, Lausanne
MEVA-Systeme

  • Deckenschalung MevaDec
  • Traggerüst MEP
  • Richtstützen EuMax

Microtunnel.ch AG

Die Microtunnel AG vernetzt unterirdisch

Grabenloser Leitungsbau ist die Champions League des Tiefbaus. Entspricht bedingt es einer umfassender Infrastruktur mit leistungsfähigen Geräten, enormen Fachwissen und langjähriger Erfahrung. Die Microtunnel AG verfügt nicht nur über einen hochmodernen Maschinenpark sondern auch über hocherfahrene Mitarbeiter. Mit diesen unschlagbaren Mitteln können selbst anspruchsvollste Spezialtiefbau-Projekte zum Erfolg geführt werden. Das enorme Leistungsspektrum umfasst:

  • Pressbohren
  • Pressvortrieb
  • Horizontalbohren
  • Schlagvortrieb
  • Berstlining
  • Microtunneling

 

Pioniere des GEonex-Bohrsystems im Alpenraum
Als erstes Bohrunternehmen im Alpenraum setzte die Microtunnel AG das Geonex-Bohrsystem im April 2016 ein. Bei einem mit herkömmlichen Bohrmethoden unmöglich realisierbaren Objekt im malerischen Zermatt setzten die Experten das Geonex-Bohrsystem erneut ein. Durch die bereits gesammelten Erfahrungen gelang schliesslich der insgesamt dritte Bohrversuch und führte auch dieses Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss.

 

Kein Hindernis ist zu gross
Ob es um einen privaten Hausanschluss, um die Unterquerung eines grossen Hindernisses, um die Sanierung von Werksleitungen oder um die Erschliessung eines öffentlichen Bauwerks geht: Der grabenlose Leitungsbau ist in den meisten Fällen die kostengünstige und zeitsparende Alternative zum klassischen Leitungsbau. Kontaktieren Sie uns, wir werden auch Sie von unseren Angeboten und einmaligen Dienstleistungen überzeugen.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier

Microtunnel.ch AG

Hauptstrasse 81
4936 Kleindietwil

T  +41 (0)62 922 90 47

info@microtunnel.ch
www.microtunnel.ch

Angaben zum Unternehmen

Kernkompetenzen: Pressbohren, Pressvortrieb, Horizontalbohren, Berstlining, Schlagvortrieb, Microtunneling

MÜLLER-STEINAG Gruppe

Vernetzt und kompetent für die Schweizer Bauindustrie

Die Müller-SteinagGruppe ist mit ihren Betonprodukten und Naturbaustoffen einer der führenden Anbieter für die gesamte Schweizer Bauindustrie.

Die Geschichte der Gruppe beginnt 1927 auf einem Bauernhof im luzernischenRickenbach, wo der Grossvater der heutigen Inhaber die ersten Betonröhren fabriziert hat. Dieunabhängige und inhabergeführte Unternehmung ist seitdem kontinuierlich gewachsen und umfasst auch Firmen, die seit 1874 in der Betonwarenherstellung tätig sind.Heute beschäftigt Müller-Steinag über 750 Mitarbeitende an zwölf Standorten in den Wirtschaftsräumen Mittelland, Ost- und Zentralschweiz sowie in den Kantonen Graubünden und Tessin.

Von nationaler Bedeutung
Die Müller-Steinag Gruppe fasst das Know-how aus den Sparten vorfabrizierte Betonelemente und Betonwaren für den Hoch-, Tief-, Strassen-, Garten- und Landschaftsbau sowie für die Abwassertechnik zusammen. Von nationaler Bedeutung sind die Naturbaustoffe für den Strassen- und Bahnbau. Dieses Sortiment vertreibt die Gruppe über die drei Verkaufsgesellschaften Creabeton Baustoff AG, Müller-Steinag Baustoff AG und Müller-Steinag Element AG. Mit den in allen Unternehmensbereichen tätigen Spezialisten ist Müller-Steinag in der Lage, ein Bauwerk über seinen gesamten Bau- und Lebenszyklus wirtschaftlich und kundennah zu begleiten.Müller-Steinagnimmt die Verantwortung für den Lebensraum der zukünftigen Generationen sehr ernst. Kurze Transportwege und energieeffiziente Transportfahrzeuge sind nur ein Beispiel dafür. Müller-Steinag beheizt ihre Industriezone in Rickenbach CO2-neutral mit einer Holzschnitzelfeuerung und betreibt auf dem Dach des Elementwerks eine der grössten Fotovoltaik-Anlagen der Zentralschweiz. Wir glauben an den Produktionsstandort Schweiz und wollen diesen mit Fleiss, Know-how und Innovationskraft weiterhin sichern.

CREABETON BAUSTOFF AG

Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU

Tel. 0848 400 401

info@creabeton-baustoff.ch
www.creabeton-baustoff.ch

MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG

Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU

Tel. 0848 200 210

info@ms-element.ch
www.ms-element.ch

MÜLLER-STEINAG BAUSTOFF AG

Bohler 5
Postfach
6221 Rickenbach LU

Tel. 0848 200 410

info@ms-baustoff.ch
www.ms-baustoff.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1874

Anzahl Mitarbeitende: 750

Kernkompetenzen: Produkte und Lösungen aus Beton

Produkte und Dienstleistungen: Gesamtlösungen für die Bauindustrie, kompetent vernetzt durch die Verkaufsgesellschaften der Gruppe.

  • Müller-Steinag Element AG: Betonelemente, Systemparkhäuser, hochfeste Stützen.
  • Creabeton Baustoff AG: Katalogprodukte für Hoch-, Tief-, Gartenbau.
  • Müller-Steinag Baustoff AG: Sand, Kies, Transportbeton, Gleisschotter.

Management/Geschäftsführung:

  • Sebastian Müller-Kleeb, Inhaber, Präsident des Verwaltungsrates
  • Erwin Müller, Inhaber, Mitglied des Verwaltungsrates
  • Urban Müller, Inhaber, Mitglied des Verwaltungsrates

PERI AG

PERI – Richtungsweisende Entwicklungen im Schalungsbau

Es gibt wenige Firmen, die die Entwicklung im Schalungs- und Gerüstbau so entscheidend mitgeprägt haben, wie PERI. Leitgedanke bei PERI ist, mit jeder Produktentwicklung die Arbeiten zu vereinfachen, wirtschaftlicher und noch sicherer zu machen. Exemplarisch dafür ist die MAXIMO Rahmenschalung.

Die MAXIMO Rahmenschalung ist ganzheitlich auf die Technik des einseitigen Ankerns abgestimmt und äusserst flexibel einsetzbar. Die deutlich reduzierte Anzahl von Einzelteilen optimiert zusätzlich den Aufwand aller Tätigkeiten.

Verkürzte Schalzeiten mit PERI MAXIMO
Die innovative MX Ankertechnik ohne Hüllrohre und Konen sorgt für schnelleres Arbeiten und weniger Materialeinsatz.  Unter anderem entfällt der Zuschnitt und Einbau der Kunststoff-Hüllrohre. Da dank der einseitig bedienbaren Ankertechnik der Zugang nur von einer Seite notwendig ist, lassen sich darüber hinaus Arbeitsgerüste einsparen. Nebenbei erzielt man mit dem geordneten Fugen- und Ankerraster sowie mittig angeordneten Ankerstellen ein schöneres Betonbild.

Die Arbeitszeiteinsparung mit MAXIMO belegt nun auch das Handbuch „Arbeitsorganisation Bau“. Erstmals ist dort mit der MAXIMO ein System mit einseitig bedienbarer Ankertechnik abgebildet – und damit ein neutraler Nachweis erbracht.Die Richtwerte bauen auf umfangreichen Arbeitszeitstudien auf.  Die -Zeiten berücksichtigen nicht nur das Ein- und Ausschalen, das Reinigen und das Auftragen von Schalöl, sondern auch Störstellen wie Ecken und Wandabgänge. Je nach Grundrissform und Schalungshöhe liegen die Richtwerte für MAXIMO  bei bis zu 50 % der Aufwandswerte einer konventionellen Rahmenschalung.

Weitere Produkte

Neben den Ankern MX 15 bietet PERI seit einiger Zeit auch MX 18 Anker an, mit denen die Rahmenschalung einen noch höheren Frischbetondruck aufnehmen kann. Um die stärkeren Anker einzusetzen, sind lediglich die Dichtungen im Schalungselementauszuwechseln. Bei projektspezifischer Planung sind so deutlich über 80 kN/m² Frischbetondruck machbar.

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32  Firmenbroschüre

PERI AG

Schalung Gerüst Engineering
Aspstrasse 17
8472 Ohringen

T  +41 (0)52 320 03 03
F  +41 (0)52 335 37 61

info@peri.ch
www.peri.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1971 Gründung der Niederlassung in Olten (als Tochter des  international tätigen PERI-Konzerns mit Sitz in Weissenhorn (Bayern). 1980 Bezug des aktuellen Geschäftshauses und Werkhofs in Ohringen-Seuzach ZH.

Anzahl Mitarbeitende: 44

Kernkompetenzen: Lieferung von effizienten und sicheren Schalungs- und Gerüstsystemen, passenden Lösungen für jede Anforderung. Als Universal-Partner volle Unterstützung der vielfältigen Projekte von der Planung, der Lieferung bis zur Baubegleitung.

Produkte-Innovationen und/oder Produkte: Schalungs- und Gerüstsysteme, Ingenieurbaulösungen. Standard- und Sonderschalungen für den Hoch- und Tiefbau sowie Tunnelbau. Platten. Software und Apps.

Dienstleistungen: Technische Bearbeitung, Projektbetreuung, Mietpark und Distribution.

Referenzobjekte: Diverse nationale und internationale Projekte in den Bereichen Wohn- und Geschossbau, Hochhäuser und Türmen, Industriebau, Kulturbau, Verkehrsbau, Bauen im Bestand.

Geschäftsführung: Massimo Gionfriddo

Wibatec AG

Edelstahlabdeckungen für Strasse- & Bahn – Die Entscheidung für Langlebigkeit & Innovation

Die Wibatec AG berät Kunden in der ganzen Schweiz. Das Produktportfolio, welches sich aus Eingangsmatten, Schachtabdeckungen sowie Umgebungsmobiliar zusammensetzt, ist sehr vielfältig. Was vor 20 Jahren mit dem Vertrieb von technischen Bauprodukten begonnen hat ist heute zum führenden Anbieter herangewachsen. Das Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeiter, darunter zwei Aussendienstmitarbeiter für die ganze Schweiz.

Eingangsmatten
Eingangsmatten

Ein Unternehmen – vielseitig engagiert
Im Januar 2016 fand in Basel das Rollout der nächsten Generation Kabelschachtabdeckung statt. Das Produkt sorgte für Aufregung im Markt und mischte den Sektor komplett auf. „Ein junges dynamisches Team und die ständig wachsenden Anforderungen im Markt sind der Antrieb für diese Innovation“, verrät uns Ivan Wigger, Geschäftsführer der Wibatec AG. Kaum hat das Jahr 2017 begonnen steht schon der nächste Höhepunkt an: “Die neuste Generation Tunnel- & Fahrbahnabdeckungen aus Edelstahl wird präsentiert!”.

SAMSUNGKonzipiert für Langlebigkeit
“Durch das Rollout der neuen Edelstahlabdeckungen haben wir das Sortiment um ein Produkt erweitert, dass vielseitig einsetzbar ist.”, sagt Loris Martino, Produktverantwortlicher für Schachtabdeckungen. Diese Edelstahlabdeckungen sind auf die ASTRA Richtlinien zugeschnitten und werden unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards produziert. Die Modelle sind grundsätzlich genormt, können aber auf Wunsch auch in spezifischer Grösse produziert werden. “Die Abdeckungen sind speziell für erschwerte Bedingungen wie erhöhter Schmutz- & Salzeintrag sowie aggressive Flüssigkeiten (Chemikalien, Benzin, usw.) ausgelegt. “Die Fertigung der Edelstahlabdeckungen erfolgt unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards”, sagt Michael Baumeler, Technischer Berater.

RWA
RWA

Ausstattungsmerkmale, welche neue Massstäbe setzten
Bei der Entwicklung der Abdeckung wurde grosser Wert auf Langlebigkeit, einfache Bedienung sowie geringe Unterhaltskosten & -aufwand gelegt. Die Rahmen und Deckelkonstruktion ist in Edelstahl in der Qualität 1.4571 gefertigt. Die Deckelwanne ist ab Werk mit einem hochklassifizierten Beton vorbefüllt, der weitestgehend wasser- und chemikaliendicht ist. Die Edelstahlabdeckungen weisen in der Standardausführung bereits einen gewissen Brandschutz auf. Das Öffnen erfolgt durch entriegeln von Schnellverschlüssen und über im Deckel eingelassene Aushebemuscheln. Die geeignete Hebevorrichtung wird durch die Wibatec AG auf Wunsch mitgeliefert. Die wartungsarmen Edelstahlabdeckungen schonen das Unterhaltsbudget bereits ab dem ersten Tag.

Wibatec AG

Neumühlestrasse 7
6102 Malters
T  +41 (0)41 370 10 47
F  +41 (0)41 370 10 26

info@wibatec.ch
www.wibatec.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1996

Anzahl Mitarbeitende: 12

Kernkompetenzen: Montage diverser Tief- & Hochbauprodukte

Tiefbauprodukte:

  • Schachtabdeckungen
  • Bodentore
  • RWA-Abdeckugen
  • Notausstiege
  • Baumschutzroste
  • Stadtmobiliar

Hochbauprodukte:

  • Eingangsmatten
  • Messebeläge
  • Objektbeläge
  • Wandverkleidungen aus Holz

Produkteinformationen: Broschüren

Geschäftsleiter und Inhaber: Ivan Wigger

X