ZT FACHMESSEN

ZT FACHMESSEN

Die Schweizer Messen von ZT-Fachmessen

Die ZT Fachmessen AG ist ein eigentümergeführtes, unabhängiges Familienunternehmen in dritter Generation und einer der grössten privaten Messeveranstalter der Schweiz. 1956 gründeten Elsa und Otto Kölliker-Schaffner das eigene Messegelände in Spreitenbach. Sie legten den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte und nannten die Firma «Zürich-Tor». Ruth und Hans Biland-Schaffner übernahmen 1969 die Geschäftsleitung der Zürich-Tor AG. Später erfolgte die Umbenennung in die ZT Fachmessen AG.

 

Das innovations- und traditionsbewusste Unternehmen wird seit 2000 unter der Leitung von André und Marco Biland erfolgreich geführt und das Messeportfolio weiter ausgebaut. Die 8 Eigenmessen, darunter Fach- und Publikumsmessen mit rund 2’000 Ausstellern ziehen jährlich über 150’000 Besucher an. Ab 2018 wurden die Messen mit der Online-Plattform bautrends.ch ergänzt.

 

 

Bauen+Wohnen Aargau, Tägi Wettingen
Aargauer Jahreshighlight für Eigenheimbesitzer

Die Wettinger Frühlingsmesse ist überregional ein Jahreshighlight für Eigenheimbesitzer und solche, die es gerne werden möchten. Hauseigentümer, Bauinteressierte, Planer und Architektenerleben an der Messe live die Bereiche Bauen, Wohnen, Garten und Energie. Die Themenschwerpunkte decken alle Bereiche rund um die Wohnimmobilie ab. Vom Kauf und Bau bis zum Wohnen und Sanieren. Die belibten kostenlosen Fachvorträge und Foren informieren gehaltvoll und die Austeller treffen auf ein interessiertes Publikum und holen die Besucher bei ihrem Bedürfnis nach Informationen ab. Das Freigelände lässt die Herzen der Gartenliebhaber höherschlagen und lädt zum Verweilen am Streetfood-Festival ein.

 

Bauen & Modernisieren, Messe Zürich
Wo man schaut, bevor man baut.

 

Die Bauen & Modernisieren ist die Zürcher Baumesse mit überregionaler Austrahlung – mit grossem Einzugsgebiet rund um die Grossregion und der Stadt Zürich mit ihrem kaufkräftigen Publikum. Immobilienbesitzer und Bauinteressierten schätzen das professionelle Ambiente – geprägt durch den ausgeklügelten Hallen – Rundgang, die informativen Sonderschauen, Foren und Gratis-Fachvorträgen und die vollumfängliche Beratung der hochwertigen Aussteller. Die Nachfrage ist gross und es besteht ei hohes Interesse an Themen rund um die energetische Optimierung des Gebäudes.

 

Bauen+Wohnen Luzern, Messe Luzern
Zentraler Treffpunkt für Hauseigentümer

 

Die Bauen+Wohnen in Luzern ist der Zentralschweizer Treffpunkt für Hauseigentümer und angehende Bauherrschaften. Zentral gelegen und gut erreichbar finden die Besucher innovative und nachhaltige Bau- und Wohntrends in den Bereichen Küchen und Bäder, Türen und Fenster, Innenausbau sowie Energie. Ganzheitliche Beratung, aufschlussreiche Referate und Sonderschauen sowie eine grosse Auswahl an Produkten und Dienstleistungen prägen das Luzerner Messeerlebnis.

 

 

Hausbau+Energie Messe, Bernexpo
Grösste Schweizer Hausbau- und Energieveranstaltung

 

 

Die Hausbau+Energie Messe und die Energy Future Days bieten den Besuchern und Austellern einen einzigartigen Live-Event in den Bereichen Bauen, Wohnen und Energie, Foren, Sonderschauen und lebhaften Diskussionen werden Informationen zu den Themen Küche und Bad, Innenausbau sowie Lösungen zum energetischen Bauen einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Die ganzheitliche Messe für Private und Profis zeigt von der Planung bis zur Umsetzung individuelles Wege auf und bietet wichtige Entscheidungsgrundlagen.

 

 

Internationale Waffen-Sammlerbörse Luzern
Liebhaber-Treffpunkt für Jung und Alt

Die populäre Waffen-Sammlerbörse Luzern ist eine der bedeutetsten Börse in der Schweiz und Europa und hat, als älteste Waffenbörse der Schweiz, Kultstatus. Mit 10`000 begeisterten Besuchern ist der Zulauf seit Jahren gross. Die fantastische Auswahl bei stets höchster Produktqualität macht ihren Ruf aus. Für Fans von Waffen, Militaria, Raritäten und handgemachten Messern ist diese einzigartige Traditionsmesse ein absolutes «Must-See» und zweifellos der wichtigste Liebhaber-Treffpunkt im Jahr.

 

 

Baumag, Messe Luzern
Besser, stärker, erfolgreicher: Die BAUMAG

 

Alle zwei Jahre findet die nationale top etablierte Baumaschinenmesse als eine der wichtigsten Messen für Fachleute aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe statt – ein unschlagbarer Branchen-Event von Profis für Profis. Während vier Tagen wird sie zum Schauplatz der Bauwirtschaft und präsentiert einen sehr spannenden Branchenquerschnitt Seit der ersten Durchführung 1984 hat sich die Messe zu einer unvergleichlichen Präsentations-und Verkaufsplattform entwickelt und ist ein Garant für nachhaltige Kundenkontakte und ein solides Netzwerk. Auch Aussteller aus Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich sind mittlerweile fester Bestandteil der Messe.

 

 

Internationale Forstmesse, Messe Luzern
Der Branchentreffpunkt für Holz- und Waldwirtschaft

 

Seit 1971 geniesst die Forstmesse Luzern europaweit einen exzellenten Ruf als Leit- und Verkaufsmesse entlang der Forst-Holz-Kette. Die Internationale Forstmesse Luzern ist in der Schweiz die grösste Messe für Wald und Holz. Sie steht für Neu- und Weiterentwicklungen in der Waldbewirtschaftung, Trends in der Holzerntetechnik und Forstlogistik. Spezialisierte Aussteller präsentieren den Fachbesuchern in den modernen Hallen und auf dem Freigelände ausgereifte Bearbeitungsverfahren und innovative Produkte, welche für die Waldbewirtschaftung wichtig sind.

Produktneuheiten und vieles Mehr finden Sie unter Link: bautrends.ch – Inspirieren beim Bauen und Renovieren

ZT FACHMESSEN

Pilgerweg 9
5413 Birmenstorf

T  +41 56 204 20 20

info@fachmessen.ch
www.fachmessen.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1956

Anzahl Mitarbeitende: 15

Kernkompetenzen: Organisation von Messen

Produkte: Messen (Bauen + Wohnen Luzern, Bauen + Wohnen Aargau, Bauen & Modernisieren Zürich, Hausbau + Energie Messe Bernexpo, Baumag, Forstmesse, Internationale Waffen-Sammelbörse )

Dienstleistung: Messeplanung

Geschäftsführung: Herr André Biland und Herr Marco Biland

Wibatec AG

Edelstahlabdeckungen für Strasse- & Bahn – Die Entscheidung für Langlebigkeit & Innovation

Die Wibatec AG berät Kunden in der ganzen Schweiz. Das Produktportfolio, welches sich aus Eingangsmatten, Schachtabdeckungen sowie Umgebungsmobiliar zusammensetzt, ist sehr vielfältig. Was vor 20 Jahren mit dem Vertrieb von technischen Bauprodukten begonnen hat ist heute zum führenden Anbieter herangewachsen. Das Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeiter, darunter zwei Aussendienstmitarbeiter für die ganze Schweiz.

Eingangsmatten
Eingangsmatten

Ein Unternehmen – vielseitig engagiert
Im Januar 2016 fand in Basel das Rollout der nächsten Generation Kabelschachtabdeckung statt. Das Produkt sorgte für Aufregung im Markt und mischte den Sektor komplett auf. „Ein junges dynamisches Team und die ständig wachsenden Anforderungen im Markt sind der Antrieb für diese Innovation“, verrät uns Ivan Wigger, Geschäftsführer der Wibatec AG. Kaum hat das Jahr 2017 begonnen steht schon der nächste Höhepunkt an: “Die neuste Generation Tunnel- & Fahrbahnabdeckungen aus Edelstahl wird präsentiert!”.

SAMSUNGKonzipiert für Langlebigkeit
“Durch das Rollout der neuen Edelstahlabdeckungen haben wir das Sortiment um ein Produkt erweitert, dass vielseitig einsetzbar ist.”, sagt Loris Martino, Produktverantwortlicher für Schachtabdeckungen. Diese Edelstahlabdeckungen sind auf die ASTRA Richtlinien zugeschnitten und werden unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards produziert. Die Modelle sind grundsätzlich genormt, können aber auf Wunsch auch in spezifischer Grösse produziert werden. “Die Abdeckungen sind speziell für erschwerte Bedingungen wie erhöhter Schmutz- & Salzeintrag sowie aggressive Flüssigkeiten (Chemikalien, Benzin, usw.) ausgelegt. “Die Fertigung der Edelstahlabdeckungen erfolgt unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards”, sagt Michael Baumeler, Technischer Berater.

RWA
RWA

Ausstattungsmerkmale, welche neue Massstäbe setzten
Bei der Entwicklung der Abdeckung wurde grosser Wert auf Langlebigkeit, einfache Bedienung sowie geringe Unterhaltskosten & -aufwand gelegt. Die Rahmen und Deckelkonstruktion ist in Edelstahl in der Qualität 1.4571 gefertigt. Die Deckelwanne ist ab Werk mit einem hochklassifizierten Beton vorbefüllt, der weitestgehend wasser- und chemikaliendicht ist. Die Edelstahlabdeckungen weisen in der Standardausführung bereits einen gewissen Brandschutz auf. Das Öffnen erfolgt durch entriegeln von Schnellverschlüssen und über im Deckel eingelassene Aushebemuscheln. Die geeignete Hebevorrichtung wird durch die Wibatec AG auf Wunsch mitgeliefert. Die wartungsarmen Edelstahlabdeckungen schonen das Unterhaltsbudget bereits ab dem ersten Tag.

Wibatec AG

Neumühlestrasse 7
6102 Malters
T  +41 (0)41 370 10 47
F  +41 (0)41 370 10 26

info@wibatec.ch
www.wibatec.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1996

Anzahl Mitarbeitende: 12

Kernkompetenzen: Montage diverser Tief- & Hochbauprodukte

Tiefbauprodukte:

  • Schachtabdeckungen
  • Bodentore
  • RWA-Abdeckugen
  • Notausstiege
  • Baumschutzroste
  • Stadtmobiliar

Hochbauprodukte:

  • Eingangsmatten
  • Messebeläge
  • Objektbeläge
  • Wandverkleidungen aus Holz

Produkteinformationen: Broschüren

Geschäftsleiter und Inhaber: Ivan Wigger

GEGGUS Schweiz AG

DER ERSTE EINDRUCK BLEIBT!

Die GEGGUS Schweiz GmbH aus Wildegg vertreibt seit über fünfzehn Jahren hochwertige Premium Schmutzschleusen Typ Top Clean des deutschen Herstellers GEGGUS GmbH, der fast 70 Jahre Erfahrung in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Schmutzschleusen hat. Der Verkauf dehnt sich auf die gesamte Schweiz aus.

Die Produktpalette reicht von Schmutzschleusen für normale Lauffrequentierung (Typ Top Clean Trend) bis zu Eingangsmatten mit extra stabilen Aluprofilen (Typ Top Clean Stabil oder Objekt) für Einkaufszentren, Flughäfen etc.

 

Einfache Installation
Um den Gegebenheiten vor Ort gerecht zu werden, können die Fussmatten in vier verschiedenen Höhen angeboten werden: 10, 17, 22, 27 und 42 mm. Zum Einbau des Mattensystems können spezielle Einbaurahmen aus Aluminium, Messing oder Edelstahl als auch handelsübliche Fliesenschienen verwendet werden. Die flexiblen Matten können zur Reinigung einfach aus dem Rahmen herausgerollt werden.

Sie haben die Wahl
Die anspruchsvollen Schmutzschleusen für den repräsentativen Eingangsbereich werden für den Innenbereich mit einer Teppicheinlage (Rips aus Polypropylen) in vier Standardfarben angeboten. Für den Aussenbereich stehen hochwertige Gummiprofile mit Sicherheitsprofilierung und/oder Bürstenprofile oder –leisten zur Verfügung.

Preisgekrönt
Der GEGGUS GmbH wurde für das innovative Werksdesign der Premium Schmutzschleuse Top Clean BRUSH im Januar der begehrte „German Design Award 2016“ Prädikat „Special Mention“ verliehen. In der Wettbewerbskategorie „Building and Elements“ überzeugte das Eingangsmatten-System Top Clean BRUSH von GEGGUS mit einem besonders gelungenen Design und höchster Funktionalität. Für Beratungsgespräche und Aufmasse vor Ort stehen die Mitarbeiter von GEGGUS Schweiz gerne zur Verfügung.

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32  Firmenbroschüre

GEGGUS Schweiz AG

Westring 2
5502 Hunzenschwil

T +41 (0) 62 897 60 01

info@geggus.ch
www.geggus.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2001

Anzahl Mitarbeitende: 6

Kernkompetenzen: Premium Schmutzschleusen

Produkte-Innovationen: German Design Award für die Schmutzschleuse Typ Top Clean BRUSH

Dienstleistungen: Einlegen der Schmutzschleusen vor Ort, elektronisches Ausmass.

Referenzobjekte: Inselspital Bern, Flughafen Kloten Zürich, UBS Bank Zürich, Hirslanden Klinik Luzern

Geschäftsführung: Gerardo Azzaro, Geschäftsführer

X