TG Soft GmbH

TG Soft GmbH

Allrounder für Digitales

Die TG-Soft GmbH hat sich seit Gründung im Jahr 2002 vom reinen Softwarehaus zum Allrounder in Sachen Grossformatdruck entwickelt, mit vielen Produkten und Dienstleistungen speziell für Bau/Architektur. Heute arbeiten mit 23 Mitarbeitern an 3 Standorten doppelt so viele Angestellte für die TG-Soft GmbH als noch 2013.

Am oberen Ende der Leistungsskala liegen die HP PageWide XL-Drucker. Mit bis zu 30 A1-Plänen pro Minute, in UV-beständigem und wasserfestem Schwarz/Weiss- oder Farbdruck, sind diese Maschinen für hohe Volumen eher beim Druckdienstleister zuhause, die Einstiegsmodelle machen aber auch in grösseren Arbeitsgruppen Sinn. Die TG-Soft GmbH ist für diese Geräte Marktführer in der Schweiz, und spielt auch im Europavergleich weit vorne mit. 2018 kamen zusätzlich die Farb- und Schwarz/Weiss-LED-Drucker des Herstellers KIP mit ins Angebot. Bei der TG-Soft GmbH erhält man aber auch HP Designjet-Drucker für Einzelarbeitsplätze oder kleine Arbeitsgruppen. Auch bei den Wurzeln der TG-Soft GmbH, der Softwareentwicklung, ist man mit Werkzeugen wie dem „Projektraum“, eine Cloud-Projektverwaltung für den Datenaustausch zwischen Projektbeteiligten und Druckcentern/Druckdienstleistern, weiter dabei.

Näher beim Kunden
Die TG-Soft GmbH bedient Kunden seit 2017 auch von Rubigen BE und Manno TI aus. „Wir wollen näher beim Kunden sein“ sagt dazu Aldo Pojer, CEO der TG-Soft GmbH. „Ausserdem platzte das Verkaufs- und Servicecenter in Bischofszell TG aus allen Nähten“ führt er weiter aus.

Mit der TG-Soft GmbH ist über die Jahre ein wichtiger Partner der Baubranche entstanden, mit einem breiten Angebot an Hard- und Software und auch Dienstleistungen rund um den reibungslosen Einsatz von Grossformatdruckern. Man freut sich dort über Ihren Anruf.

TG Soft GmbH

Büro

Hintermühlenstrasse 51
8404 Winterthur
T +41 (0) 52 246 11 77

Verkaufs- und Serviceniederlassungen

Fabrikstrasse 14
9220 Bischofszell
T +41 (0) 71 422 13 33

Schulhausgasse 24
3113 Rubigen
T +41 (0) 31 508 53 58

Via Cantonale 23c
6928 Manno
T +41 (0) 91 288 15 08

verkauf@tgsoft.ch
www.tgsoft.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2002

Anzahl Mitarbeitende: 23

Produkte: Grossformatdrucker für CAD/GIS, Fine Art und Werbetechnik; Falt- und Schneidemaschinen, Schneideplotter, Software

Dienstleistungen/Kernkompetenzen: Anwendungsberatung, Service und Support Hard- und Software

Geschäftsführung: Aldo Pojer

Inhaber: Aldo Pojer

staplerhandel.ch AG

Gabelstapler von A bis Z

Die staplerhandel.ch AG ist der Gabelstaplerspezialist aus der Ostschweiz. Wir kaufen und verkaufen neue und gebrauchte Fördertechnikgeräte und organisieren für Sie das benötigte Zubehör. Für uns sind Stapler und Hubwagen nicht nur ein notwendiges Übel, sondern Leidenschaft.

Getreu unserem Motto: “Ein Geheimtipp unter Experten”

Gabelstapler reparieren oder prüfen: Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service

Bei uns finden Sie die passende Service-Dienstleistung. Der jährliche Stapler-Service, Reparaturen, Sicherheitschecks und MFK-Prüfungen, all dies führen wir in unserem Haus oder bei Ihnen vor Ort aus. Wünschen Sie einen Wartungsvertrag oder einen Full Service, wir bieten Ihnen das Gewünschte oder führen die Arbeiten auch in Eigenregie an.

Kundendienstwagen
Kundendienstwagen

Hubwagen und Stapler kaufen beim Fachbetrieb

Allrad Gabelstapler bomaq B30 MP
Allrad Gabelstapler bomaq B30 MP

Die Anschaffung von Fördertechnikgeräten ist eine grössere Investition. Daher lohnt es sich das Transportgerät beim Fachbetrieb zu kaufen. Wir bieten Ihnen ein komplettes Programm an Niederhubwagen, Hochhubwagen, Schubmaststapler, Kommissionierer, Wagen und Schlepper, Schmalgangstapler, Elektrostapler, Dieselstapler, Geländestapler, Teleskopstapler und Leichtbaustapler an. Sei es ein Neugerät, eine Occasion und gar eine Demomaschine.

Das passende Zubehör, Anbaugerät, Batterie, Ladegerät, Gabelzinke, Ersatzteil oder Diesel-Partikelfilter runden unser umfangreiches Verkaufsprogramm ab.

 

Gabelstapler mieten: Schont die Liquidität und dies ohne Kompromiss!

Kundetreue wird belohnt
Kundetreue wird belohnt

Sie möchten einen Stapler mieten – für einen Tag, eine Woche, einen Monat oder dauerhaft? Unsere Kompetenz in der Staplervermietung sorgt dafür, dass Sie zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort den passenden Mietstapler vorfinden. Sei es ein Geländestapler zum Transportieren, ein Schubmaststapler zum Stapeln, ein Schmalgangstapler zum Einlagern, ein Hochhubwagen zum Beladen von Lkw oder ein Teleskoplader zum Schaufeln.

staplerhandel.ch AG

Service, Verkauf, Vermietung
Gewerbestrasse 2
8554 Bonau
T +41 71 657 24 24
F +41 71 657 24 25

info@staplerhandel.ch
www.staplerhandel.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
07.00 – 12.00 / 13.00 – 17.00
Freitag
07.00 – 12.00 / 13.00 – 16.00

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1992

Anzahl Mitarbeitende: 9

Kernkompetenzen: Die staplerhandel.ch AG ist der Gabelstaplerspezialist aus der Ostschweiz. Wir kaufen und verkaufen neue und gebrauchte Fördertechnikgeräte und organisieren für Sie das benötigte Zubehör. Für uns sind Stapler und Hubwagen nicht nur ein notwendiges Übel, sondern Leidenschaft.

Produkte: Nieder- und Hochhubwagen, Lagertechnik, Gabelstapler, Geländestapler, Teleskoplader, Seitenstapler, Vier-Wege-Stapler, Gebrauchtgeräte, Anbaugeräte, Partikelfilter

Dienstleistungen: Service- und Reparaturarbeiten an allen Marken, Sicherheitscheck, Batterieregeneration, Full Service, Trouble Shooting, MFK Ausrüstung und Prüfung, Spezialanfertigungen, Flottenmanagement, Staplertransporte, Vermietung

Geschäftsführung: Christian Gerber

Inhaber: Christian Gerber

AZI Anlagebau AG

Anlagenbau für die Anforderungen von morgen

Wenn eine Firma erfolgreich im Anlagenbau tätig ist, muss sie viele unterschiedliche Bereiche abdecken. So baut die AZI Anlagenbau AG in Altdorf UR nicht nur Förderbänder, sondern realisiert auch komplette Anlagen für die Bereiche Kies- und Betonherstellung, Kehrichtschlackenaufbereitung sowie im Recyclingbereich. AZI ist eine bedeutende Adresse geworden, wenn wirtschaftliche Lösungen gefragt sind.

Klaus Imholz, Gründer/Inhaber: „Recyclinganlagen werden in Zukunft immer wichtiger. Mit einem erfahrenen Team von langjährigen Mitarbeitenden sind wir dafür gerüstet.“

Firmengründer Klaus Imholz startete das Unternehmen im Jahr 2001 mit einer Truppe von sechs Mitarbeitenden, in der Zeit, als der NEAT-Basistunnel gebaut wurde. Im Bereich Fördertechnik wurden vor allem individuelle Anlagen gebaut mit sehr unterschiedlichen Anforderungen. Dazu wurde der Bereich für Recycling-Anlagen stetig ausgebaut und an die steigenden Anforderungen angepasst. AZI-Anlagen kommen zum Einsatz in den Branchen Kies- und Betonindustrie, Recycling, Schlackenaufbereitung, Kompostieranlagen und Nahrungsmittelindustrie – um nur ein paar Beispiele zu nennen.

SWISS MADE nach EN1090
Überzeugt ist Klaus Imholz auch vom Standort Uri. „In unserer Region ist der Arbeitsmarkt noch intakt, und wir können auf sehr motivierte und handwerklich begabte Mitarbeiter zurückgreifen“, nennt er eine der Qualitäten. Er betont aber auch, dass Altdorf durch seine zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung für das Tätigkeitsgebiet ein optimaler Standort ist. SWISS MADE also durch und durch, was sich im Übrigen von sämtlichen zu verarbeitenden Produkten behaupten lässt. Das Unternehmen ist nach ISO 9001 zertifiziert und produziert bereits heute nach der neuen Norm EN1090. Somit sind die hohen Anforderungen an Qualität und Produktsicherheit gewährleistet.

Dacharbeitbühne im Schienenverkehr

 Komplettanbieter mit Rundum-Service

Die Leistungen der AZI Anlagebau AG beinhalten den ganze Bereich von der Planung zur Herstellung und Montage bis hin zur Wartung.  Mit „alles unter einem Dach“, könnte man die Dienstleistungskompetenz der Firma umreissen, welche aber nicht gedenkt, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Renommierte Kunden wie SBB, RUAG, Toggenburger AG oder Holcim sind der Ansporn, sich stetig weiter zu verbessern, um die steigenden Anforderungen zu erfüllen. So sind denn Stichworte wie flexibel, kundennah, unkompliziert oder zuverlässig nicht blosse Worthülsen, sondern täglich gelebte Realität. Dass die Kunden vor allem auch die langjährige Erfahrung der Mitarbeitenden schätzen, liegt auf der Hand.

Förderbandanlagen zur Förderung von Kies erfüllen die Anforderungen bezüglich Arbeitssicherheit und Zugänglichkeit für Wartung.

Firmengründer und -inhaber Klaus Imholz führt das Geschäft nach christlichen Werten und beschäftigt 20 Mitarbeitende, vier davon sind Lernende. Als Komplettanbieter von Anlagen bietet AZI innovative Lösungen in den Bereichen Konstruktion, Produktion und Montage. Der kundennahe Service gilt schweizweit wobei Förderbänder weltweit im Einsatz sind.

Montage einer Förderbandanlage mit voll ausgerüstetem Equipment

News und aktuelles finden Sie hier

Produkte & Spezialisierungen

pdf_icon_32  Firmenbroschüre

AZI Anlagenbau AG

Kornmattstrasse 7
6460 Altdorf
T +41 (0)41 870 15 56
F +41 (0)41 870 92 56

mail@azi-anlagenbau.ch
www.azi-anlagenbau.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2000

Anzahl Mitarbeitende: 20

Kernkompetenzen: Fördertechnik, Recyclinganlagen, Arbeitsbühnen für Schienenfahrzeuge, Service, Unterhalts- und Reparaturarbeiten, Verschleisstechnik

Tätigkeitsbereiche: Kies- und Betonwerk, Schlackenaufbereitung, Kompost- und Biogas-Recycling, Lebensmittelindustrie, Unterhalt von Schienenfahrzeugen

Referenzen: HOLCIM, SBB, Neat-Baustellen , RUAG Recycling, Toggenburger AG

Geschäftsleitung: Klaus Imholz Gründer/Inhaber

X