Startschuss für Neubau des Naturhistorischen Museums Basel im Juni

Kommenden Juni starten die Bauarbeiten für den Neubau des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs. 2027/2028 soll der Bau im Basler Quartier St. Johann eröffnet werden.

Der Neubau beim Vogesenplatz soll voraussichtlich 2026 fertiggestellt sein und den beiden Kulturinstitutionen übergeben werden, wie das Basler Bau- und Verkehrsdepartement am Mittwoch mitteilte.

Konkret starten die Bauarbeiten im Juni mit Aushubarbeiten, die bis Februar 2022 dauern sollen. Bis Ende 2023 soll der Rohbau erstellt sein, mit dem Innenausbau soll 2024 begonnen werden.

Vorgesehen ist, dass die beiden Institutionen 2026 unter anderem die Labore, Werkstätten und Präparatorien ausstatten sowie die neuen Dauerausstellungen aufbauen. Nach Abschluss der Umzugsarbeiten soll das Staatsarchiv 2027 am neuen Standort eröffnen. Die Eröffnung des Naturhistorischen Museums, das heute an der Augustinergasse beheimatet ist, ist für 2028 vorgesehen.

Der Umzug der beiden Institutionen mit ihren wertvollen Kulturgütern sei mit grossem logistischem Aufwand verbunden, heisst es weiter in der Mitteilung. So beherberge das Naturhistorische Museum in seinen “Archiven des Lebens” rund 11,8 Millionen Objekte aus Zoologie, Geologie und Paläontologie, die fachgerecht verpackt und transportiert werden müssten.

Im Staatsarchiv, das sich heute an der Martinsgasse befindet, seien schriftliche, audiovisuelle und digitale Originalquellen aus fast 1000 Jahren Basler Geschichte archiviert. Zudem würden über 20 Laufkilometer Akten an den fünf Standorten lagern.

Am Mittwoch, 26. Mai, findet im Hinblick auf den Baubeginn eine öffentliche Informationsveranstaltung für das Quartier statt. Der Online-Anlass beginnt um 18.30 Uhr.

Der Neubau für das Naturhistorische Museum und das Staatsarchiv war im Mai 2019 von der Basler Stimmbevölkerung abgesegnet worden. Der dafür notwendige Kredit von 214 Millionen Franken wurde mit 60,33 Prozent Ja-Stimmen bewilligt. Eigentlich war der Beginn der Bauarbeiten damals für 2020 geplant gewesen, die Eröffnung für 2024/2025.

https://teams.microsoft.com/dl/launcher/launcher.html?url=%2F_%23%2Fl%2Fmeetup-join%2F19%3Ameeting_ZGFhOTA5ZWMtZjcyNS00ZDhmLTk4ZWYtNWFkYzhjNTFkNmM0%40thread.v2%2F0%3Fcontext%3D%257b%2522Tid%2522%253a%252211172f95-a39a-4f7b-9224-c6a11d1e5c24%2522%252c%2522Oid%2522%253a%252244ae16a0-690a-41d0-a260-835d33bfefd3%2522%252c%2522IsBroadcastMeeting%2522%253atrue%257d%26btype%3Da%26role%3Da%26anon%3Dtrue&type=meetup-join&deeplinkId=9a80268d-0598-4457-a62b-b638b4fac674&directDl=true&msLaunch=true&enableMobilePage=true&suppressPrompt=true

X